Inhalt.

Brandenburg an der Havel bleibt Mekka des internationalen Billardsports und begrüßt auch 2013 wieder Europas Top-Athleten

 

Die Confédération Européenne de Billard (CEB) war in Brandenburg an der Havel zuletzt im Jahr 2010 zu Gast, als mit großem Erfolg die EM im Dreiband (Einzel und Clubmannschaften) und 5-Kegel (Junioren und Herren) ausgetragen wurde. Nun gibt es vom 12. - 21.04.2013 mit der „THE European Championship“ erstmals eine gemeinsame Karambol-Billard-Veranstaltung für alle Disziplinen, Altersgruppen und beide Geschlechter.

 

Klicken Sie auf die nachfolgende Schaltfläche, um ausführliche Informationen zu THE European Championship 2013 zu erhalten:

 
Billard-EM 2010 in Brandenburg an der Havel.

Der Sport spielt in Brandenburg an der Havel schon immer eine große Rolle. Die zahlreichen See in der Umgebung und eine hochmoderne Naturregattastrecke bietet ideale Voraussetzungen für Ruderer, Kanuten und Aktive in anderen Wassersportarten. Aber auch Fuß- und Handball, Judo und Sumo, Bowling oder viele andere Sportarten werden hier sehr erfolgreich betrieben. Und immer öfter macht die Havelstadt als Austragungsort von nationalen und internationalen Meisterschaften auf sich aufmerksam.

 

Zu den Sportarten, die einen entscheidenden Beitrag zum guten Ruf der Sportstadt Brandenburg an der Havel leisten, zählt seit vielen Jahren auch der Billardsport. In regelmäßigen Abständen geben sich die besten Billardspieler Europas ein Stelldichein in Brandenburg an der Havel. Im STAHLPALAST fanden bereits sechs Mal EM-Entscheidungen statt, bei denen die Könige des Queues um Titel und Medaillen kämpften. Aber auch Spieler aus Ägypten, Sri Lanka, Thailand oder Israel fanden schon den Weg in das Billard-Mekka in Deutschlands Hauptstadtregion.

 

Ausführliche Informationen zum Billardsport in Brandenburg an der Havel und zum Billardspiel allgemein sowie interessante Links haben wir für Sie auf mehreren Unterseiten zusammengestellt, die sie mit einem Klick auf die entsprechende Schaltfläche abrufen können.