Dr. Dietlind Tiemann - Oberbürgermeisterin für alle

 
Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann

Dr. oec. Dietlind Tiemann, geborene Titze, wurde am 30. August 1955 in Genthin geboren. Sie ist verheiratet und hat einen Sohn.

Religion: katholisch

 

Schulausbildung:

- Allgemeine Polytechnische Oberschule
(1962-1970)

- Erweiterte Oberschule "Johann W. von Goethe"
(1970-1974)

- Studium an der Hochschule für Ökonomie "Bruno Leuschner" in Berlin, Sektion Volkswirtschaft
(1974-1978)


 

Berufliche Ausbildung und Tätigkeit:

  • Landbaukombinat Potsdam, Sitz Brandenburg (1978 - 1990)
  • Abschluss einer außerplanmäßigen Aspirantur an der  Ingenieurhochschule Mittweida (1987)
  • Kaufmännische Geschäftsführerin in einem Brandenburger Bauunternehmen (1990 - 07/1993)
  • Kaufmännische Leiterin in einem Straßen- und Tiefbauunternehmen in Burg/Sachsen-Anhalt (08/1993 - 12/1993)
  • Kaufmännische Leiterin eines Bauunternehmens in Beelitz (01/1994 - 12/1994)
  • Gründung eines Bauunternehmens in Brandenburg an der Havel (01.01.1994)
  • Geschäftsführende Gesellschafterin im eigenen Bauunternehmen (12/1994 - 16.12.2003)
  • Oberbürgermeisterin von Brandenburg an der Havel (seit 17.12.2003)
 

Kontakt

Hausanschrift (Dienstsitz)

Altstädtischer Markt 10

14770 Brandenburg an der Havel

 

Postanschrift

Stadt Brandenburg an der Havel

Oberbürgermeisterin

Klosterstraße 14

14770 Brandenburg an der Havel

 

Telefon, Fax, E-Mail

Tel. (03381) 587000

Fax (03381) 587004

eMail-Kontakt Logo für Email-Link


 

Bürgersprechstunden

Einmal pro Monat haben die Brandenburgerinnen und Brandenburger die Möglichkeit, bei der Bürgersprechstunde mit der Oberbürgermeisterin in persönlichen Gesprächen konkrete Themen und Probleme zu beraten.

 

Die Bürgersprechstunde der Oberbürgermeisterin findet jeden letzten Dienstag im Monat statt:

  • Uhrzeit: i.d.R. 14.00 - 17.00 Uhr
  • Ort: Stadtverwaltung, 1. Etage, Raum 101 (auch für Rollstuhlfahrer mittels Fahrstuhl erreichbar), Altstädtischer Markt 10