KITAs in der Stadt - Vielfalt der Träger und Angebote

Wie bekomme ich einen Kita-Platz in Brandenburg an der Havel?

Eltern, die für ihr Kind einen Kitaplatz oder eine Tagespflegeperson suchen, können frühestens nach Geburt des Kindes einen Antrag auf Rechtsanspruchsprüfung stellen [weiter...]

Kita-Katalog

Kita "Klein Kreutz"

Adresse
Alte Weinberge 15
14776 Brandenbeurg an der Havel
Kontakt
Kontaktperson: Frau Engel
Tel: 03381-20 00 24
E-Mail
Internetadresse
Träger
Kinderförderverein WIR e.V.
Angebote
Krippe
Kindergarten
Aufnahmealter
ab 1 Jahr
Öffnungszeiten
06:00 - 17:00 Uhr
Verkehrsanbindung

mit Bus F 526 oder Überlandlinie 558

Konzept

Kinder in ihrer Entwicklung individuell zu fördern und zu fordern ist unser größtes Anliegen.

  • Wir begleiten und beteiligen Kinder, lassen ihnen Freiräume.
  • Wir begegnen uns mit Achtung, Toleranz und Würde.
  • Wir schauen aus den Augen des Kindes.
  • Wir reagieren direkt auf Bedürfnisse von Kindern und Familien.
  • Wir leben Integration selbstverständlich.
  • Wir richten die Betreuung an den Wünschen der Kinder aus.
  • Wir verwirklichen neue eigene Ideen.
  • Wir beziehen das Expertenwissen von Kindern ein und stärken ihre Kompetenzen.
  • Wir wenden die konstruktivistische Lernmethode an.
  • Wir arbeiten nach den Grenzsteinen der Entwicklung.
  • Wir experimentieren, forschen, basteln, formen, malen, feiern, spielen, lesen vor, singen und musizieren.
  • Wir lernen, die Natur zu begreifen, machen Sport und bewegen uns täglich an frischer Luft.
  • Wir gestalten Übergänge.


Besonderheiten:

  • 2. Kindercafe` Blubberlutsch im WIR e.V.
  • jährlich Weinbergfest und Lampionumzug
  • großer Spielplatz zum kreativen Spielen, Toben und Herumtollen
  • offene altersübergreifende Gruppenarbeit von der Krippe bis zum Kindergarten
  • Möglichkeiten für geschwisterliches Zusammenspiel
  • Kinderpatenschaften zwischen Groß und Klein


Für Eltern:

  • Austausch im Kindercafe` Blubberlutsch
  • Aktive Mitgestaltung unserer Feste/ Veranstaltungen
  • Teilhabe an Elternabenden, Kita-Ausschüssen …
  • Entwicklungsgespräche
  • Ansprechpartner bei Familienschwierigkeiten
Typischer Tagesablauf

Frühstück, Freispiel, Beschäftigungsangebote, Aufenthalt im Freien, Mittag, Mittagsschlaf/-ruhe, Vesper, Freispiel, Aufenthalt im Freien