KITAs in der Stadt - Vielfalt der Träger und Angebote

Wie bekomme ich einen Kita-Platz in Brandenburg an der Havel?

Eltern, die für ihr Kind einen Kitaplatz oder eine Tagespflegeperson suchen, können frühestens nach Geburt des Kindes einen Antrag auf Rechtsanspruchsprüfung stellen [weiter...]

Kita "Menschenskinder"

Adresse

Warschauer Str. 1
14772 Brandenburg an der Havel Hohenstücken

Kontakt

Tel.: 03381-73 00 462
Fax: 03381-73 00 461
E-Mail: ute.schrumpf(at)independentliving.de

Träger

Independent Living-Kindertagesstätten für Brangenburg gGmbH

Angebote

Krippe
Kindergarten
Hort

Öffnungszeiten

06:00 - 19:00 Uhr

Verkehrsanbindung

Straßenbahn Linien 1, 6 (gleich hinter der Gördenbrücke)

Buslinie E 

Konzept

Für Eltern: Erziehungspartnerschaft: heißt für uns Kooperation von Fachkräften und Eltern auf Augenhöhe und die gemeinsame Wahrnehmung der Aufgabe, die Entwicklungsbedingungen der Mädchen und Jungs bestmöglich zu gestalten.
Sonstiges: Die pädagogischen Fachkräfte sichern eine kontinuierliche Beobachtung und Dokumentation um die Entwicklung der Kinder zu begleiten und sie individuell zu fördern.

Jeder Junge und jedes Mädchen ist Akteur seiner Entwicklung. Jedes Kind ist einmalig, einzigartig und autonom. Die pädagogischen Fachkräfte bringen den Kindern Achtung und Vertrauen entgegen. Sie respektieren die Individualität und die Rechte jedes Kindes und tragen zur Chancengleichheit bei. Wir gestalten unsere Kindereinrichtung mit den Mädchen und Jungen gemeinsam. Die Erzieher und die Familien gehen Erziehungspartnerschaften mit dem Ziel ein, gemeinsame Verantwortung für das Heranwachsen der Jungen und Mädchen zu übernehmen.

Besonderheiten: Atelier, Musikerziehung, Theateranrecht, Kunsthof
Spezielle Qualifikationen der Erzieherinnen: Staatlich anerkannte Erzieher und Heilpädagogen, Facherzieher für Integration, Facherzieher für Sprachförderung

 

Für Eltern: Erziehungspartnerschaft heißt für uns Kooperation von Fachkräften und Eltern auf Augenhöhe und die gemeinsame Wahrnehmung der Aufgabe, die Entwicklungsbedingungen der Mädchen und Jungs bestmöglich zu gestalten.


Sonstiges: Die pädagogischen Fachkräfte sichern eine kontinuierliche Beobachtung und Dokumentation um die Entwicklung der Kinder zu begleiten und sie individuell zu fördern.

 

 

Typischer Tagesablauf

7:30 Uhr offenes Frühstück, gruppeninternes und -übergreifendes Spiel- und Lernangebot, offenes Mittagessen im Kinderrestaurant, individuelle Ruhe- und Rückzugsmöglichkeiten

 

 

Zurück zur Übersicht