KITAs in der Stadt - Vielfalt der Träger und Angebote

Wie bekomme ich einen Kita-Platz in Brandenburg an der Havel?

Eltern, die für ihr Kind einen Kitaplatz oder eine Tagespflegeperson suchen, können frühestens nach Geburt des Kindes einen Antrag auf Rechtsanspruchsprüfung stellen [weiter...]

Kita-Katalog

Kita "Pusteblume"

Adresse
Beethovenstr. 24
14772 Brandenburg an der Havel
Kontakt
Kontaktperson: Frau Böing
Tel: 03381-73 90 99
E-Mail
Internetadresse
Träger
IB Berlin-Brandenburg gGmbH
Angebote
Krippe
Kindergarten
Hort
Aufnahmealter
ab 8 Wochen
Öffnungszeiten
06:00 - 17:00 Uhr
Verkehrsanbindung

Straßenbahn Linie 1 (Haltestelle Rotdornweg)
 

Konzept

Ziel unserer Arbeit ist es, ihr Kind im Sinne der Partizipation ganzheitlich zu fördern und zu unterstützen.

Unter Berücksichtigung der Eigeninteressen eines jeden Kindes und der Gruppe entscheiden wir gemeinsam und individuell, welches Thema gerade besonders spannend ist. Gerne greifen wir spontan Impulse auf oder geben einen kleinen Denkanstoß.

Wir legen großen Wert auf die Förderung der Kompetenzen Ihres Kindes in allen Bildungsbereichen. Unsere Räume sind so konzipiert, dass Ihr Kind abwechslungsreiches Spiel und Lernen im Einklang erlebt. So bieten wir Spielecken, einen Bauraum, einen Theater- und Kreativraum, eine Bibliothek und vieles mehr. Unser Sportraum wird von allen Bereichen genutzt. Ausflüge und Workshops sind fester Bestandteil unserer monatlichen Highlights. Unsere Spielmaterialien sind vielfältig, bedürfnisorientiert und stehen den Kindern frei zur Verfügung. Wir arbeiten im Hort in offenen Gruppen; im Kindergarten und in der Krippe in geschlossenen Gruppen, wodurch die emotionale, soziale, sprachliche, musische, schöpferische und körperliche Entwicklung zusätzlich gefördert wird.

Unsere Krippe bietet Ihnen zwei großzügig geschnittene Räume die von zwei altersgemischten Gruppen im Alter von1 bis 3 Jahren genutzt werden. In unserem modernisierten Kinderbad befindet sich ein großer Wickeltisch mit Treppe. Die Spiel- und Beschäftigungsmaterialien sind für alle Kinder frei zugänglich. In einem der Räume steht eine zweite Spielebene zum Klettern und Rutschen zur Verfügung. Platz an der frischen Luft zum Toben und Spielen bietet unser Außengelände. 

Eingewöhnungen werden mit den Eltern individuell gestaltet.

Unser Kindergarten mit zwei altershomogenen Gruppen bietet sehr viel Raum und ist sehr stolz auf das bereichseigene Aquarium um das sich die Kinder kümmern. Verschiedenste Projekte, wie zum Beispiel „Tiere im Herbst“ oder „Weltreise“, runden den Alltag ab. Zudem lernen die Kinder mit Lebensmitteln und deren Verarbeitung in regelmäßig stattfindenden Kochgruppen umzugehen.

Unser Hort bietet neben unserem Hausaufgabenzimmer auch eine gezielte Nachhilfe in Deutsch und Mathematik. Vielfältige AG´s, wie Yoga, Tanzen und Theater, lassen keine Langeweile aufkommen. Zudem kooperiert unser Hort mit einem Seniorenzentrum und der Bibliothek. Unsere Vorschulgruppe ist an den Hort angegliedert und arbeitet eng mit der Busch-Schule zusammen.
 

Besonderheiten: Wir sind KIEZ – Kita, nehmen am Bundesprogramm Sprache „weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ teil und sind außerdem „Kita mit Biss“.


Für Eltern: Kita-Ausschuss, Elternabende, Gruppentagebuch, Wandzeitungen, Bastelnachmittage, Elternnachmittage, Kita mit Biss, Krabbelgruppe, Eltern Café


Sonstiges: Qualitätsmanagementsystem nach EFQM (European Foundation for Quality Management)

Typischer Tagesablauf

8 Uhr Frühstück, danach Spiel und päd. Angebote. In der Zeit von 11 bis 12 Uhr 30 Mittagessen (versetzte Zeiten zwischen Krippe, Kindergarten und Hort), danach wieder Spiel und Angebote bzw. Hausaufgabenhilfe im Hort. Schlafenszeit in Krippe und Kindergarten von ca. 11 Uhr 45 bis 13 Uhr 45.