KITAs in der Stadt - Vielfalt der Träger und Angebote

Wie bekomme ich einen Kita-Platz in Brandenburg an der Havel?

Eltern, die für ihr Kind einen Kitaplatz oder eine Tagespflegeperson suchen, können frühestens nach Geburt des Kindes einen Antrag auf Rechtsanspruchsprüfung stellen [weiter...]

Kita "Weinbergspatzen"

Adresse

Am Weinberg 1
14776 Brandenburg an der Havel Göttin

Kontakt

Tel.: 03381-66 17 80
Fax: 03381-30 65 709
E-Mail: weinbergspatzen(at)googlemail.com

Träger

Arbeiter-Samariter-Bund, Ortsverband Brandenburg e.V.

Angebote

Krippe
Kindergarten

Öffnungszeiten

06:00 - 16:30 Uhr

Verkehrsanbindung

Linie D Brandenburg-Göttin

Konzept

Wir fördern die sozialen Beziehungen der Kinder untereinander und entwickeln ein gesundes, bewusstes Verhältnis zur Natur und Umwelt durch vielfältige Erlebnisse.
Die Kinder sind Mitgestalter ihres täglichen Lebens. Ihre Interessen, Wünsche und Bedürfnisse finden Beachtung. Die Erzieherinnen sind Freunde der Kinder und begleiten ihre Entwicklung. Wir regen unsere Kinder an, selbstbewusst und kreativ zu sein und Verantwortung zu tragen. Das Erzieherteam will sich jedem Kind individuell zuwenden, es fürsorglich betreuen und Zuneigung und Geborgenheit geben. Bei uns wird gespielt, gelacht, gesungen, getanzt, gewandert, entdeckt, gesammelt, getrocknet, betrachtet, gebastelt, gemalt, verkleidet, verschenkt, gestritten, getröstet und vertragen.
Das Kita - Team Göttin wünscht sich eine enge und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Eltern.


Besonderheiten: Musikerziehung, Senionergruppen - regelm. Kontakt; kleine Kita, in der es wie in einer großen Familie zugeht; Kinder sind mit Feld, Wald und Wiese bestens vertraut; Zusammenarbeit mit Feuerwehr und Volkssolidarität

 

 

Typischer Tagesablauf

KK/KG bis 8:00 Uhr Sammeln, Spielen, indiv. Fürsorge der Erzieher;

8:00 Uhr gemeinsames Frühstück, Körperpflege;

ca. 8:45 Uhr Angebote, Spielen, Aufenthalt im Freien;

ca. 11:00/11:30 Uhr Mittagessen KK/KG;

ca. 12:00/12:30 Uhr Mittagsruhe KK/KG;

ca. 14:00 Uhr Anziehen, Körperpflege, Kaffee trinken;

ca. 14:50 – 16:30 Uhr Spielen, Aufenthalt im Freien, Malen, Basteln

Zurück zur Übersicht