Parkausweis für Gewerbetreibende

Dienstleistung

Beschreibung

Gewerbetreibenden der Innenstadt (Altstadt, Neustadt, Dominsel) kann auf Antrag für Fahrzeuge, die zum Betreiben des Gewerbes notwendig sind, eine Ausnahmegenehmigung erteilt werden. Die Ausnahmegenehmigung nach § 46 StVO ermöglicht das Parken (zur Durchführung von Tätigkeiten im Sinne des Gewerbes)

  • werktags von 08.00 - 18.00 Uhr
  • in einem vom Ordnungsamt festgelegten Bewohnerparkbereich sowie
  • auf Kurzzeitparkplätzen und gebührenpflichtigen Parkplätzen des genehmigten Bewohnerparkbereiches

Ein Anspruch auf Reservierung einer öffentlichen Parkfläche besteht nicht. Die Ausnahmegenehmigung wird für 12 Monate erteilt.

Unterlagen

  • Antragsformular
  • Personalausweis
  • Fahrzeugschein
  • Gewerbeanmeldung

Gebühren

Es wird eine Gebühr in Höhe von 220,00 € erhoben.

Formulare

Ansprechpartner

Verwaltungseinheit

Zurück zur Listenansicht

Interessantes