Dienstleistungen der Stadtverwaltung

Abfallentsorgung, Sperrmüllentsorgung

Beschreibung

Sperrmüll wird auf Abruf 2-mal pro Jahr gesondert abgefahren. Für die Abfuhr von Sperrmüll wird keine gesonderte Gebühr erhoben, sofern die Anmeldung per Sperrmüllhotline erfolgt oder die online Abrufkarten verwendet werden.

Sperrmüllhotline: Tel. (03381) 32 37 37

Zum Sperrmüll zählen Abfälle aus Wohnungen in haushaltsüblichen Mengen, die wegen ihrer Sperrigkeit und ihres Gewichts wie z. B. Möbel, Matratzen, Teppiche usw. nicht in zugelassenen Abfallbehältern untergebracht werden können. Nicht im Rahmen der Sperrmüllabfuhr werden z. B. Bauschutt, Gussbadewannen, Badeöfen, Waschkessel, Bäume, Elektroschrott entsorgt. Alternativ besteht die Möglichkeit, Sperrmüll in haushaltsüblichen Mengen 2-mal pro Jahr auf dem Wertstoffhof, August-Sonntag-Straße 3, 14770 Brandenburg an der Havel unentgeltlich anzuliefern. Dazu ist der Wohnsitz durch Vorlage des Personalausweises nachzuweisen.

Rechtsgrundlagen

Formulare

Ansprechpartner

Verwaltungseinheit

Zurück zur Listenansicht