Dienstleistungen der Stadtverwaltung

Ausbildungsförderung beantragen (BAföG, BbgAföG, AFBG (Meister-BAföG))

Beschreibung

Ausbildungsförderung wird durch das Amt für Ausbildungsförderung der Stadt Brandenburg an der Havel aufgrund von drei Leistungsgesetzen erbracht:

  1. BAföG (Bundesausbildungsförderungsgesetz)
  2. BbgAföG (Brandenburgisches Ausbildungsförderungsgesetz)
  3. AFBG (Aufstiegsfortbildungsgesetz) auch Meister-BAföG genannt 

Erläuterungen zu den einzelnen Leistungen erhalten Sie im PDF "Ausbildungsförderung"!

Es wurde die Webseite für die Online-Antragstellung zum BAföG, AFBG und Bb­gAföG des Lan­des Bran­den­burg unter www.​bafoeg-brandenburg.de für alle Anträge freigeschaltet.

Unterlagen

Vollständig ausgefüllte und unterschriebene Antragsunterlagen (Diese sind bei allen Ämtern für Ausbildungsförderung oder im Internet des Landes Brandenburg unter www.bafoeg-brandenburg.de zu finden!)

Ansprechpartner:

  • Frau Stutz Tel. (03381) 585071 Zi. 120 (BAföG, BbgAföG - Buchstaben L - Z)
  • nicht besetzt Tel. (03381) 585048 Zi. 119 (BAföG, BbgAföG - Buchstaben A - K)
  • Frau Baars Tel. (03381) 585087 Zi. 113 (AFBG - Buchstaben A - Z)
  • Mitarbeiter vertreten sich gegenseitig!

Öffnungszeiten:

  • Di 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr
  • Do 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr und 13:00 Uhr bis 15:00 Uhr

E-Mail: ausbildungsfoerderung(at)stadt-brandenburg.de 
Tel. (03381) 585081 (allgemein)
Fax (03381) 585084 (Antragstellung per Fax nicht möglich)

(Antragstellung per E-Mail nicht möglich! Die oben genannten E-Mail-Adressen dienen nur dem Empfang einfacher Mitteilungen ohne Signatur und/oder Verschlüsselung.)

Gebühren

Es fallen keine Gebühren an.

Verwaltungseinheit

Zurück zur Listenansicht