Dienstleistungen der Stadtverwaltung

Führerschein, Fahrschulwechsel

Beschreibung

Sie sind Fahrerlaubnisbewerber und möchten von der bisherigen Fahrschule zu einer anderen Fahrschule wechseln. Den Fahrschulwechsel müssen Sie der Fahrerlaubnisbehörde schriftlich mitteilen, wenn der Wechsel vollzogen ist. Die Mitteilung über den Fahrschulwechsel muss folgende Angaben enthalten:

  • Name und Anschrift der neuen Fahrschule
  • ggf. Name und Anschrift der technischen Prüfstelle, bei der die neue Fahrschule Sie zur Prüfung vorstellt.

Die Fahrerlaubnisbehörde wird dann unverzüglich die neue Prüfstelle mit der Durchführung der Prüfung beauftragen. Die notwendigen Informationen zur Prüfung erhalten Sie bei Ihrer neuen Fahrschule.

Gebühren

Für den Wechsel der Fahrschule wird eine Gebühr in Höhe von 12,80 Euro erhoben, welche bei Anzeige des Wechsels zu entrichten ist.

Formulare

 

Verwaltungseinheit

Zurück zur Listenansicht