Dienstleistungen der Stadtverwaltung

Lebensmittelverkehr, Nachweisheft

Beschreibung

  • Ausstellen eines Nachweisheftes für Beschäftigte im Umgang mit Lebensmitteln
  • Belehrung nach Infektionsschutzgesetz zu Tätigkeits- und Beschäftigungsverboten bei erstmaliger Aufnahme einer gewerbsmäßigen Tätigkeit in Betrieben, die Lebensmittel herstellen, behandeln oder in Verkehr bringen
  • Belehrungen jeweils Dienstag und Donnerstag, Dauer ca. 45 Minuten, Terminvereinbarung erforderlich

Unterlagen

Personalausweis des Antragstellers

bei unter 18-Jährigen Kostenübernahmeerklärung der Erziehungsberechtigten

Gebühren

Gebührenlegung gemäß Gebührenordnung der obersten Landesbehörde
Erstbescheinigung 45,00 €
Zweitausstellung 30,00 €

Rechtsgrundlagen

Infektionsschutzgesetz §§ 42, 43

Formulare

Belehrungsmerkblatt § 43 Infektionsschutzgesetz

Anhang 1

Anhang 2

 

Ansprechpartner

Verwaltungseinheit

Zurück zur Listenansicht