Dienstleistungen der Stadtverwaltung

Präventionshaus

Beschreibung

Das Präventionshaus ist eine Online-Datenbank für Präventionsangebote, die dazu dient, Lehrkräfte, Sozialarbeiter/innen, Schüler/innen, Eltern und Großeltern über die Leistungen verschiedener Institutionen zu unterschiedlichen Präventionsthemen zu informieren.

Das symbolische Präventionshaus besteht aus der Nachbildung einer Schule mit zahlreichen Etagen. Auf jeder Etage befinden sich Türen, hinter denen sich die jeweiligen Kursangebote befinden.

So finden Sie Angebote zu den Themengebieten Gesundheit, Ernährung, Sport, Straßenverkehr, Alkohol, Rauchen, Teambildung, Sozialkompetenz, Umwelt, Unterrichtsvertretung, Drogen, Sexualität, sexueller Missbrauch, Mobbing, Cybermobbing, Internetsicherheit,  Berufswahl, Integration, Extremismus und Gewalt. 

Bei kostenpflichtigen Veranstaltungen können die Schulen der Stadt Brandenburg an der Havel einen Zuschuss beim Sicherheits-und Präventionsrat Brandenburg an der Havel beantragen. Die finanzielle projektbezogene Unterstützung erfolgt je nach vorhandenen Haushaltsmitteln.

Der neue Internetauftritt des Präventionshauses wurde durch den Landespräventionsrat Brandenburg gefördert.

Wer Hinweise und Anregungen zum Projekt "Präventionshaus" hat oder neue Präventionsangebote/-partner vorschlagen möchte, wendet sich an die:

  • Geschäftsstelle des Sicherheits- und Präventionsrates der Stadt Brandenburg an der Havel
    Nicolaiplatz 30, 14770 Brandenburg an der Havel
    Tel.: (03381) 58 32 01 oder 58 32 14
    Fax: (03381) 58 32 04
    E-Mail: spr(at)stadt-brandenburg.de

Verwaltungseinheit

Zurück zur Listenansicht