Frauenwoche 2015

25. Brandenburgische Frauenwoche in Brandenburg an der Havel

Drei Generationen von Gleichstellungsbeauftragten - Ingrid Schönwälder, Karin Augustin und Kornelia Köppe - stehen für 25 Jahre Gleichstellungspolitik.

Die Frauenwoche in unserer Stadt hat Tradition und stellt Ziele der frauenpolitischen Arbeit in den Mittelpunkt. Es geht nicht um Momentaufgaben - es geht um Chancengleichheit zwischen Frauen und Männern, den Dialog zwischen Partnern und zwischen den Geschlechtern.

Es versteht sich von selbst, dass sich frauenspezifische Arbeit in unserer Stadt nicht nur in den zurückliegenden Frauenwochen spiegelt, sondern das ganze Jahr über geleistet wird. 

Unser Veranstaltungsprogramm gibt uns Gelegenheit, gemeinsam zu feiern, Bilanz zu ziehen und nach vorn zu schauen: Was wurde in den vergangenen 25 Jahren frauen- und gleichstellungspolitisch erreicht und was sind die drängenden Themen und Fragen, an denen heute noch gearbeitet werden muss? 

Die Auftaktveranstaltung der 25. Brandenburgischen Frauenwoche findet am 28. Februar 2015 von 10:00 bis 15:00 Uhr in Potsdam statt, hierzu lade ich interessierte Bürger und Bürgerinnen unserer Stadt herzlich ein.

In den darauffolgenden Tagen besteht die Möglichkeit eine Vielzahl von Veranstaltungen zu besuchen, zu denen die Gleichstellungsbeauftragte Kornelia Köppe gemeinsam mit ihrem Netzwerk, herzlich einlädt. Sie können wählen zwischen Konzertabend und FrauentagsbrunchLesungen und Kinobesuch , auch der traditionelle Frauen- und Bambinilauf wird wieder ein Highlight unserer Frauenwoche sein. 

Des weiteren sind unter den Themen "Ladies Night, Stadtspaziergang,  weibliche Kulturtechnik, Zeitmanagement weitere Informationsveranstaltungen" geplant.

Ich bedanke mich für das vielfach ehrenamtliche Engagement unserer Vereine, Verbände, Unternehmen und Institutionen, die der Frauenwoche in der Stadt Brandenburg an der Havel wieder zu einer Inspirationsquelle der Gleichstellungsarbeit werden lassen und lade alle Brandenburger und Brandenburgerinnen zu einem Besuch der Veranstaltungen ein.

 

Kornelia Köppe

Gleichstellungsbeauftragte

25 Jahre Brandenburgische Frauenwoche – Weite Wege zur Gerechtigkeit

Unter diesem Motto startet in diesem Jahr am 05. März die 25. Brandenburgische Frauenwoche landesweit mit einem neuen Logo.

Das Jubiläumsjahr 2015 ist eine gute Gelegenheit, Frauen als Akteurinnen von Gleichstellungspolitik in der Stadt Brandenburg an der Havel in den Focus zu rücken.

Dabei geht es darum, die gesellschaftlichen, wissenschaftlichen und kulturellen Leistungen von Frauen in der Vergangenheit und Gegenwart sichtbar und erlebbar werden zu lassen.