Gotisches Haus

Kunstausstellung

Bodo Henke - Junge Frau Birnbaum

Bodo Henke: „versuchungen – behauptungen – sichtweisen in holz und auf papier“

Stein, Metall und Terrakotta fallen den meisten als erstes ein, wenn sie über Materialien für plastisches in der bildenden Kunst sinnieren. Dabei gehört aber vor allem der Naturstoff Holz in diese Aufzählung, auf welchem auch die künstlerische Beschäftigung Bodo Henkes basiert. Er materialisiert in seinem plastischen Gestalten ein dieser Haltung entsprechendes Menschenbild. Wenige Einkerbungen, Vertiefungen im Material reichen ihm, um typisierte Porträts und um Mimik entstehen zu lassen.

Vom 10.November bis 15.Dezember 2017  kann Bodo Henkes Ausstellung „versuchungen – behauptungen -sichtweisen in holz und auf papier“ kostenfrei im Gotischen Haus, Johanniskirchplatz 4 in Brandenburg an der Havel besucht werden. Die Vernissage findet am 10.November 2017 um 18:00 Uhr statt.

 

Plakat Download

 

 

Öffnungszeiten:
Montag: 09:00Uhr- 12:00Uhr und 13:00Uhr- 15:00Uhr
Dienstag: 09:00Uhr- 12:00Uhr und 13:00Uhr- 18:00Uhr
Mittwoch: 09:00Uhr- 12:00Uhr und 13:00Uhr- 15:00Uhr
Donnerstag: 09:00Uhr- 12:00Uhr und 13:00Uhr- 15:00Uhr
Freitag: 08:00Uhr- 12:00Uhr