Szene in Brandenburg an der Havel

Fontane-Klub

Ritterstraße 69
14770 Brandenburg an der Havel
Tel.: (03381) 79 32 77
Fax: (03381) 79 47 19

E-Mail: info(at)event-theater.de
Internet: www.fontane-klub.de

 

 

Der Fontane-Klub an der Jahrtausendbrücke gehört zu den interessantesten und beliebtesten Kultureinrichtungen der Stadt Brandenburg. Mit Kabarett, Comedy, Musik, Lesungen, eigenen Theaterproduktionen, Programmkino und Gastronomie schafft er ein Angebot für alle Altersgruppen, welches in der Stadt und Umgebung einmalig ist.

JuKuFa - Jugendkulturfabrik Brandenburg e.V.

Magdeburger Straße 15
14770 Brandenburg an der Havel
Tel.: (03381) 33 58 011
Fax: (03381) 33 58 019

E-Mail: jukufa(at)jukufa.de
Internet: www.jukufa.de

 

 

Bereits seit 1992 existiert der von Jugendlichen und jungen Erwachsenen für junge Leute betriebene Verein in Brandenburg an der Havel. Mit Engagement und viel Überzeugungen arbeiten alle an dem Ziel, gemeinwesenorientierte Jugendkulturarbeit zu machen. In dem Jugendzentrum in der Magdeburger Straße 15 werden offene Jugendarbeit  und Projekte betrieben. Dazu zählen verschiedene Arbeitsgruppen wie zum Thema Hip-Hop und "alternative Kunst", Tanzkurse, Sport und Workshops sowie Theater-, Foto und Internetprojekte. Zusätzlich findet aber auch eine starke Zusammenarbeit mit der Jugendgerichtshilfe Brandenburg, Drogen-Informations-Anlaufstellen und Sozialarbeitern statt.

Neben der offenen Jugendarbeit und Projekten ist der dritte Teil des Jukufa-Konzeptes der Veranstaltungsbetrieb. Dazu betreibt der Verein seit dem Jahr 2000 das "Haus der Offiziere" (HdO) am Standort der Jugendkulturfabrik. Hier finden regelmäßig Musik- und Tanzwettbewerbe statt oder verschiedene Partys mit Musik für jeden Geschmack. An jedem ersten Samstag im Monat heißt es "Alles wird gut". Dann ist bei der AWG-Party von Rock und Pop bis zu Funk, Rap und Soul alles möglich...  Ebenfalls zum HdO gehört das Underground Kino im Baikonur. Hier werden immer donnerstags kostenfrei ausgewählte Filme gezeigt, die man schon lange nicht mehr gesehen hat, irgendwann mal im Kino verpasst hat oder einfach so schon einmal unbedingt sehen wollte.