Unbebaute Grundstücke für gewerbliche Nutzung

Gewerbegrundstücke

Sofern Sie ein Gewerbegrundstück in einem Gewerbe- oder Industriegebiet suchen, nehmen Sie bitte mit der Fachgruppe Wirtschaftsförderung unter Tel.: (03381) 38 20 01 Kontakt auf. Weitergehende Informationen erhalten Sie auch unter dem Link " Wirtschaft/Gerwerbeflächen".

Ihnen steht dort ein Team erfahrener Fachkräfte zur Verfügung, die auch für Ihre Anforderungen die passende Lösung finden. Bitte nutzen Sie auch den Link "Gewerbegebiete".

Baugrundstück in der Altstadt mit Blick zum Beetzsee

Die angebotene Teilfläche ist baulich auf Grund der Böschung zur Mühlentorstraße anspruchsvoll, bietet aber auch in nordöstlicher Richtung einen Blick auf den Kleinen Beetzsee. Das Zentrum der Altstadt ist etwa 700 m entfernt, in der Nähe befinden sich zwei Bushaltestellen, die nächste Tram-Haltestelle befindet sich in der Ritterstraße (ca. 800 m). Einzelheiten zum Grundstück und zur Gebotsabgabe entnehmen Sie bitte dem beigefügten Exposé.

Fläche:             etwa 225 m²
Flurstück:         Flur 33, unvermessene Teilfläche aus Flurstück 50
Lage:                Mühlentorstr./ Am Beetzsee, ca. 3 km zum
                         Hauptbahnhof und ca.1 km zum Zentrum     
 
Bebauung:         unbebaut, Schaltkästen und Straßenleuchte sind nicht Kaufgegenstand
Kaufpreis:          36.000 € als Orientierungswert (basierend auf aktuellem Bodenrichtwert von 160 €/m²)
Besichtigung:     Das Grundstück ist von der Straße am Beetzsee aus auf eigene Gefahr zugänglich.
                           Die Absperrung auf dem Grundstück darf nicht übertreten werden.

Ansprechpartner: Zentrales Gebäude- und Liegenschaftsmamagement, Bereich Liegenschaftsmanagement, Herr Schindelhauer, Klosterstraße 14, 14770 Brandenburg a.d.H. ,
Tel. (03381) 58-2311 oder e-mail an: liegenschaftsamt(at)stadt-brandenburg.de .

Ausschreibung von vier Baugrundstücken Innenstadt

Die Stadt Brandenburg an der Havel schreibt vier Baufelder in der Innenstadt Ecke Packhof- und Eichamtstraße aus. Städtebauliche Anforderungen, Art und Qualität der baulichen Nutzung sowie die Anforderungen an die Gestaltung und weitere Informationen sind dem Exposé zu entnehmen.

Die Ausschreibung endet am 31.05.2019

Für weitere Informationen:

Zentrales Gebäude- und Liegenschaftsmanagement
Holger Schindelhauer
Klosterstraße 14
14770 Brandenburg an der Havel

Tel.: (03381) 58 23 11
Fax: (03381) 58 29 04

E-Mail: holger.schindelhauer(at)stadt-brandenburg.de

Uferstraße in Kirchmöser

Das Grundstück im OT Kirchmöser hat eine Sichtachse zum Heiligen See. Dieser befindet sich in einer Entfernung von ca. 30 m von der Grundstücksgrenze. Zwischen See- und Grundstücksgrenze befindet sich die Uferstraße. Das Grundstück ist geeignet für nicht störendes Gewerbe, es ist voll erschlossen. Wohnnutzung ist auf diesem Grundstück ausgeschlossen. Exposé

Grundstücksgröße: 1.644 m²

Orientierungswert / Kaufpreis: 73.980,00 €

Für weitere Informationen:
Zentrales Gebäude- und Liegenschaftsmanagement

Liliane Kraft
Klosterstraße 14
14770 Brandenburg an der Havel

Tel.: (03381) 58 23 07
Fax: (03381) 58 29 04

E-Mail: liliane.kraft(at)stadt-brandenburg.de

Auszug: B-Plan und chematische Darstellg. Hausanschlüsse

 

Gewerbegrundstücke für die Entwicklung durch einen Bauträger - innere Erschließung notwendig (derzeit keine Angebote)

Die nachfolgenden Grundstücke sind vorrangig für die Entwicklung durch einen Bauträger vorgesehen, da vor einer Vermarktung die Durchführung einer inneren Erschließung notwendig ist.

Wird für den Kaufpreis ein Orientierungswert ausgewiesen, bedarf das zugrunde liegende Verkehrswertgutachten einer Aktualisierung. Diese Aktualisierung wird durch einen öffentlich bestellten und vereidigten Sachverständigen auf der Grundlage der allgemeinen Entwicklung des Immobilienmarktes vorgenommen.