Presseinformation

12.09.2017

10. Tag der Regionen und Herbstfest im Naturschutzzentrum Krugpark

Tag der Regionen und Herbstfest am Sonntag, dem 24.09.2017 im Naturschutzzentrum Krugpark

Bereits zum zehnten Mal wird am Sonntag, dem 24.09.2017 zum "Tag der Regionen" ein Regionalmarkt mit Herbstfest durch den Förderverein Krugpark e. V. und das Naturschutzzentrum der Stadt gestaltet. Damit sollen regionale Produkte beworben und der Gedanke der kurzen Wege in den Focus der Öffentlichkeit gerückt werden.

Die Besucherinnen und Besucher können sich in der Zeit von 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr über die Vielfalt der Obst- und Gemüsesorten, die Imkerei, die Arbeit des NABU und den Tierschutz  in unserer Region informieren. 

Es darf Gegrilltes, Eintopf aus der Gulaschkanone und Kartoffelgerichte probiert werden. Auch Holunderprodukte aus der näheren Umgebung sowie Obst, Blumen und Schönes aus Blumen werden angeboten.

Wer noch alte Rezepte von Oma kennt oder aus regionalen Produkten eine leckere Marmelade kreiert oder aus Kirschen, Erdbeeren, Pflaumen usw. leckere Frühstückskreationen zaubert, wer schon mal eine Kürbis- oder Kartoffelmarmelade zubereitet oder sich an Spezialitäten aus Holunder, Schlehen oder Elsbeeren bzw. andere Wald- und Wildfrüchte versucht hat, kann am Wettbewerb "Omas Marmeladenverführung mit Pfiff" teilnehmen.

Die jeweiligen Kostproben bitte bis um 15.00 Uhr an der Bühne im Krugpark abgeben. Eine Jury wird die leckersten drei Produkte prämieren.

Beim Baumklettern können sich Schwindelfreie den Krugpark von oben ansehen. Die jungen Gäste können sich beim Kinderschminken verwandeln oder sich an der Bühne durch Salonmagie „verzaubern“ lassen. Interaktive Geräte und eine Hopseburg laden zum Spielen ein.

Des Weiteren gibt es Mitmachhandwerke sowie eine Greifvogelshow zu bestaunen.

Das Bühnenprogramm wird durch Theateraufführungen und musikalischen Darbietungen verschiedener Schulen der Stadt Brandenburg an der Havel gestaltet.

Bei der Regionalrallye kann man neben Erfahrungen auch tolle Preise gewinnen.