Presseinformation

14.02.2017

Aufruf zur Teilnahme am 36. Kulturmarkt 2017 in der Partnerstadt Kaiserslautern

Bewerbungen können bis zum 01.03.2017 eingereicht werden

Foto: Stadt Kaiserslautern
Foto: Stadt Kaiserslautern

Vom 27. November bis 23. Dezember 2017 findet der 36. Kulturmarkt vor Weihnachten in der historischen Fruchthalle Kaiserslautern statt.  Auf diesem Markt sind jährlich ca. 80 wechselnde Ausstellerinnen und Aussteller mit hochwertigem Kunsthandwerk, Geschenk- und Dekorationsartikeln aus Keramik, Glas, Holz, Stein und Metall vertreten. Das außergewöhnliche vorweihnachtliche Ambiente bietet Besucherinnen und Besuchern eine inspirierende Plattform zum Stöbern, Staunen und Kaufen.
 
Kunsthandwerker aus Brandenburg an der Havel sind eingeladen, sich um einen kostenfrei bereitgestellten Marktstand zu bewerben und jeweils eine Woche lang an einem Stand ihr hochwertiges, handgefertigtes Sortiment aus ihren Heimatländern zu präsentieren. Die Stadt Brandenburg an der Havel unterstützt die Teilnahme von Künstler/innen oder Kunsthandwerker/innen aus Brandenburg an der Havel und stellt für die Deckung eines Teilbetrags für Fahrt- und Übernachtungskosten einen Zuschuss zur Verfügung. Ein Anspruch auf einen bestimmten Festbetrag besteht dabei nicht.

 

Bewerbungsunterlagen können auf der Internetseite der Stadt Brandenburg an der Havel unter https://www.stadt-brandenburg.de/kultur/kultur-service/aktuelles/ heruntergeladen werden.

 

Der Bewerbungsschluss endet am 01.03.2017, 24.00 Uhr.

 

Die Bewerbungsanschrift lautet:

 

Stadt Brandenburg an der Havel

Fachbereich Kultur

Johanniskirchplatz 4

14770 Brandenburg an der Havel

 

oder per

Fax unter 03381/587071

 

oder per

E-Mail an: Ivonne.Neckuen(at)stadt-brandenburg.de.