Presseinformation

10.07.2017

Befragung zur Servicequalität der Fouqué-Bibliothek der Stadt Brandenburg an der Havel

Bis zum 19. August 2017 können Bibliotheksbesucherinnen und –besucher unter www.bibliothek-brandenburg.de an einer Befragung zur Servicequalität der Fouqué-Bibliothek der Stadt Brandenburg an der Havel teilnehmen.

Silvia Gliem, akademische Mitarbeiterin an der BTU Cottbus, ist Initiatorin der Umfrage und nutzt die eingehenden Daten für ihre Doktorarbeit. Gleichzeitig erhält die Bibliothek eine Bewertung ihrer angebotenen Service- und Beratungsleistungen, die die Entwicklung der Einrichtung begleiten wird.

Datenschutz und Anonymität sind garantiert, die eingehenden Daten werden ausschließlich für die Doktorarbeit und zur weiteren Forschung im Bibliotheksmarketing genutzt.

In der Hauptstelle der Fouqué-Bibliothek, Altstädtischer Markt 8, gibt es die Fragebögen auch in Papierform.