Presseinformation

09.11.2017

Bürgerforum zur Fortschreibung des Masterplanes/ Integriertes Stadtentwicklungskonzept

Einladung zum Bürgerforum am 23. November 2017 zur Fortschreibung des Masterplanes/ Integriertes Stadtentwicklungskonzept (INSEK) der Stadt Brandenburg an der Havel

Der im Jahr 2012 beschlossene fortgeschriebene Masterplan/ Integriertes Stadtentwicklungskonzept (INSEK) hat sich als übergeordnete Stadtentwicklungsstrategie und Entscheidungsgrundlage für die Zuwendung von Fördermitteln in den letzten Jahren bewährt. Aufgrund aktueller Entwicklungen und veränderter  Rahmenbedingungen hat die Stadtverwaltung mit Unterstützung der Brandenburgischen Beratungsgesellschaft für Stadterneuerung und Modernisierung mbh (B.B.S.M.) die erneute Fortschreibung des Masterplanes/ INSEK vorbereitet.

Die bisherigen Ergebnisse sollen der Öffentlichkeit vorgestellt und dazu Gelegenheit gegeben werden, mit zu diskutieren, wie sich die Stadt Brandenburg an der Havel in der näheren Zukunft entwickeln soll.

Die Stadtverwaltung lädt daher zum Bürgerforum zur Fortschreibung des Masterplanes/ INSEK am Donnerstag, dem 23. November 2017, in der Zeit von 17.00 bis 18.30 Uhr in den Rolandsaal des  Altstädtischen Rathauses, Altstädtischer Markt 10, ein.

Der Masterplan/ INSEK ist ein gesamtstädtisches Stadtentwicklungskonzept. Er umfasst Strategien und Projekte für die Entwicklung der Stadt Brandenburg an der Havel in den kommenden 20 Jahren und führt  stadtentwicklungsrelevante Themen wie Wohnen, Umwelt, Wirtschaft, Soziales, Tourismus, Kultur oder Mobilität in einem Konzept zusammen. Auf der Informationsveranstaltung wird der Entwurf des Masterplans vorgestellt. Im Rahmen einer Plakatausstellung besteht zudem die Möglichkeit, zu zentralen Themen miteinander zu diskutieren.