Presseinformation

18.06.2019

Erfolgreiches Sommerfest der Musikschule auf dem Marienberg

Am 15.06. feierten die Musikschülerinnen und -schüler der Musikschule "Vicco von Bülow" der Stadt Brandenburg an der Havel das zweite Mal ihr Fest zum Schuljahresabschluss, genannt "Sommerfest", auf dem Marienberg. An drei Orten zeigten Ensembles, Bands, Kammermusikgruppen, Chöre und Solisten ihr Können.

Im Ostpark gab es ein Nonstop-Programm, angefangen von den Vorschulkindern der Kita Windrad, über das Programm des Kinderchores, dem "Familien musizieren" bis zu den Auftritten des Extrachores und des Jazzchores.

Die Freilichtbühne war den Schulbands und Streichensembles vorbehalten. Die Nachwuchsband "Geld wie Heu" machte den Anfang, gefolgt von der Schulband "Knapp bei Kasse", die sich nach 5 Jahren Aktivität auflösen wird.

Auch am und im Pumpenhaus gab es ein vielfältiges Programm mit Gitarren-Ensembles, Flöte, Saxofon, sowie Schülerinnen der Gesangsklasse von Karsten Drewig.

Die Bigband der Musikschule gestaltete mit ihrem Konzert den Abschluss eines stimmungsvollen, gut besuchten und bunten Nachmittags auf dem Marienberg.

Weitere Einzelheiten und Fotos finden Sie auf der Internetseite der Musikschule "Vicco von Bülow".