Presseinformation

07.02.2018

Ergebnis der Bürgerversammlung in Schmerzke

In der Reihe „Bürgermeister vor Ort“ war Steffen Scheller im Bürgerhaus in Schmerzke und besprach auf der Bürgerversammlung folgende Themen mit den Bürgern:

  • Gestaltung Friedhofsgelände
     Vom 12.3. bis 20.4.2018 erfolgt ein barrierefreier Zugang mit Solarbeleuchtung
  • Aufgrund der Anwohnernachfragen nach Geschwindigkeitskontrollen und der Ahndung der Falschparker (PKW und Baufahrzeuge) werden Kontrollen erfolgen, da diese die Gehwege zustellen.
  • Ortsumfahrung
    Das Verfahren kommt jetzt richtig in Gang, am ersten Abschnitt der B102-Maßnahmen ist bereits der 1. Spatenstich erfolgt. Herr des Verfahrens ist der Landesbetrieb Strassenwesen, im Frühjahr erfolgt die Auslegung der Pläne für die Ortsumfahrung, sodass schnellstmöglich Baurecht geschaffen werden kann.
  • ÖPNV - Tagesanbindung ist gut. Problematischer ist die Anbindung ab 21 Uhr - insofern wird seitens Stadt und Verkehrsbetriebe Brandenburg an der Havel überlegt, einen Nachtbus wochentags einmal und am Wochenende zweimal fahren zu lassen.