Presseinformation

10.07.2018

Fortführung der Bodensanierung am Silokanal

Am Ufer des Silokanals an der Brielower Brücke wird im Auftrag der Stadt Brandenburg an der Havel auf dem Gelände der ehemaligen Schmierfettfabrik eine Bodensanierung durchgeführt.

Nach der Tiefenenttrümmerung werden nun Ende Juli 2018 die Arbeiten für die Bodensanierung beginnen. Das Bodenmaterial wird mittels Großlochbohrung erbohrt und in Containern per LKW zur Entsorgungsanlage transportiert.

Diese Maßnahmen sollen bis Ende August 2018 abgeschlossen sein.

Die Stadtverwaltung bittet die Bewohner der anliegenden Straßen sowie die ansässigen Firmen um Verständnis, da es zeitweise etwas lauter werden könnte oder Geruchsbelästigungen auftreten könnten.