Presseinformation

04.09.2017

IHK TOP Ausbildungsbetrieb

IHK Präsidentin Beate Fernengel übergab Katja Rex als Geschäftsführerin des Brandenburger Elektrostahlwerks heute die Urkunde als TOP Ausbildungsbetrieb der IHK 2017. Auch Oberbürgermeisterin Dietlind Tiemann gratulierte der Brandenburger Elektrostahlwerke GmbH und allen Auszubildenden.

Hintergrund:

Das Brandenburger Elektrostahlwerk hat seit 1993 insgesamt 216 Lehrlinge ausgebildet, von denen noch 200 im Unternehmen tätig sind. Aktuell beschäftigt das Familienunternehmen 27 Auszubildende, das sind doppelt so viel wie im Vorjahr.