Inhalt.

Presseinformation

 

15.12.2016

Informationsveranstaltung zur Planung der B 102 Ortsumgehung Schmerzke

Beteiligung der Öffentlichkeit - Informationsveranstaltung zur Planung der B 102 Ortsumgehung Schmerzke, Brandenburg an der Havel am 19.01.2017

Der Landesbetrieb Straßenwesen, Dienststelle Potsdam bereitet derzeit den Neubau der Bundesstraße B 102, Ortsumgehung Schmerzke vor. ´

 

Die Öffentlichkeit soll vor Beginn des Planfeststellungsverfahrens Gelegenheit bekommen, sich über die Planung und die wesentlichen Auswirkungen der Neutrassierung zu informieren sowie Anregungen vorzubringen.

 

Hierzu wird am

 

Donnerstag, 19.01.2017 um 17.00 Uhr im Bürgerhaus Schmerzke,

 

Altes Dorf 12 A, in 14776 Brandenburg an der Havel, Ortsteil Schmerzke, eine Informationsveranstaltung durchgeführt.

 

Pressekontakt der Stadtverwaltung Brandenburg an der Havel

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Tel. (03381) 587021

Fax (03381) 587024

pressestelle@stadt-brandenburg.de Logo für Email-Link