Presseinformation

07.05.2007

Jedes Boot zählt: Bootskorso mit historischem Ausblick

Sie haben ein Boot, Kanu, Kajak, Floß oder anderes Wassergefährt? Dann kommen Sie am 10. Mai 2007 um 16.00 Uhr zum Anleger Neustädtisches Wassertor (so genannter „Pfaffekai“).


Gemeinsam mit interessierten Wasserfreunden sollen die im Rahmen der zahlreichen Aktivitäten aus Anlass des Jubiläums "850 Jahre Mark Brandenburg" gestalteten Fontänen und Wasserskulpturen des Künstlers Thomas Bartel eingeweiht werden. Außerdem wird bei dieser Gelegenheit auch die Kulturland-Ausstellung „Fokus Wasser“ eröffnet. Um das gigantische Spektakel festzuhalten, ist ein Fototermin mit allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern geplant.


Nach Durchfahren der Kleinen bzw. Großen Schleuse findet der Bootskorso seinen Abschluss am Anleger des Boothauses in der Hammerstraße.
Bei netten Gesprächen und Würstchen findet die Einweihungsveranstaltung für diese weitere wichtige Aktion im Rahmen des 850. Geburtstages der Mark Brandenburg dann ihren Ausklang.

 

Nähere Informationen und Anmeldungen sind möglich über das Stadtbüro unter der Rufnummer 03381 / 79 636 12 (E-Mail: 850(at)stadtmarketing-brandenburg.de).