Presseinformation

31.08.2007

Karten für Benefizkonzert rechtzeitig sichern

Nur noch einige Karten gibt es für das Benefizkonzert mit dem Luftwaffenmusikkorps 4 aus Berlin am Dienstag, 04.09.2007, zu dem die Stadt Brandenburg an der Havel eingeladen hat und das zugunsten des Projektes "Familienhebammen" stattfindet.

 

Wer sich einen Platz für das um 19.30 Uhr im Großen Haus des Brandenburger Theaters in der Grabenstraße 14 beginnende Konzert mit den in der Havelstadt schon mehrmals aufgetretenen und beim Brandenburger Publikum beliebten Musikern sichern möchte, sollte sich schon im Vorverkauf eine Karte an der Kasse des Brandenburger Theaters sichern (Grabenstraße 14, Öffnungszeiten: Mo. - Fr. von 10.00 - 18.00 Uhr, Sa. von 10.00 - 14.00 Uhr; Kartentelefon: 03381 - 511 111). Restkarten zum Preis von 6 Euro für Kinder bis 14 Jahre und 12 Euro für Jugendliche und Erwachsene gibt es auch an der Abendkasse.

 

Das Luftwaffenmusikkorps 4 wird bei seinem Auftritt im Brandenburger Theater unter der Leitung von Oberstleutnant Dr. Christian Blüggel wieder eine interessante Mischung bekannter Melodien aus den Bereichen Sinfonik, Musical, Marsch-, Film- und Unterhaltungsmusik präsentieren und einen weiten Bogen durch verschiedene Epochen und Kulturen spannen. Der Erlös des Konzertes am 04.09.2007 wird in das Projekt "Familienhebammen" fließen, um die notwendige Fortbildung von Hebammen und deren einjährige Arbeit in entsprechenden Familien zu unterstützen.