Presseinformation

16.05.2018

Öffnungszeiten des Stadtmuseums am Pfingstwochenende

Die Stadtmuseen im Frey-Haus und im Steintorturm sind zu den Pfingstfeiertagen am Sonntag (20.05.) und zusätzlich am Pfingstmontag (21.05.) jeweils von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet.

Museum im Frey-Haus, Ritterstraße 69
Museum im Steintorturm, Steinstraße

In der erst vor wenigen Tagen eröffneten Sonderausstellung im Frey-Haus „Auf ein Neues … 150 Jahre Sammlungen des Museums“ erhalten Sie einen Einblick in die Anfänge der Sammlungstätigkeit des Museums mit Exponaten der ersten Stunde, lernen besondere Objekte zur Brandenburger Handwerks- und Industriegeschichte kennen oder erfahren eine Menge Geschichten rund um den Marienberg. Dazu steht auch ein neues Modul in der Medienstation zur Verfügung. Einen historischen Spaziergang durch Brandenburg Ende der 1920/Anfang der 1930er Jahre kann man mit einem vertonten Dokumentarfilm machen.

Weiterhin sind im Frey-Haus die beiden Ausstellungen zur Brandenburger Spielzeugindustrie „Der Kletteraffe Tom“ und „Vom Raupenschlepper zum Truck“ zu empfehlen.

Im Steintorturm kommen besonders die Schifffahrtsinteressierten auf ihre Kosten. Die Ausstellung zur Brandenburger Havelschifffahrt zeigt Schiffsmodelle, Schifferutensilien und viele Fotos zur Tradition des Schiffbaus in Brandenburg. Wer die 102 Stufen des mittelalterlichen Turmes erklommen hat, wird mit einem wunderschönen Blick über den neustädtischen Teil Brandenburgs belohnt.