Presseinformation

20.12.2013

Weihnachtssingen in der St. Katharinenkirche

Zum traditionellen Weihnachtssingen hatte das von Saldern-Gymnasium am letzten Schultag vor den Weihnachtsferien in die St. Katharinenkirche eingeladen.

Den weit über 1.000 Gästen, darunter auch Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann wurde mit Orgelspiel, Chorgesang und Solisten ein tolles Programm geboten.

 

Die Schülervertretung des von Saldern-Gymnasiums sammelte zu diesem Anlass Spenden für ihre Patenkinder in Afrika.