Engültiges Ergebnis der Bundestagswahl am 22.09.2002

Allgemeines

Für die Wahl zum 15. Bundestag Brandenburg am 22. September 2002 bewarben sich im Wahlkreis 60 Brandenburg an der Havel - Potsdam-Mittelmark I - Havelland III - Teltow-Fläming I 5 Kandidaten um ein Direktmandat. Als gewählte Bewerberin zog Frau Dr. Margrit Spielmann, SPD, mit 46,4 % der Erststimmen in den Bundestag ein.

Des Weiteren gelang der Bewerberin um eine Direktmandat im Wahlkreis 60, Astrid Andrea Voßhoff (CDU), über die Landesliste der Einzug in den Deutschen Bundestag.

 

8 Parteien bewarben sich um die Zweitstimmen der Wähler. Die SPD erhielt sowohl im Wahlkreis 60 insgesamt mit 48,0 % als auch in der Stadt Brandenburg an der Havel mit 49,7 % die meisten Zweitstimmen, gefolgt von der CDU (WK 60: 22,3 %; Stadt 21,5 %) und der PDS (WK 60: 16,4 %; Stadt: 15,9 %).

Erststimme

Wahlkreis 60||||||||
|||||Anzahl|||in %
Wahlberechtigte|||||203 652|||x
Wähler / Wahlbeteiligung|||||144 473|||71,0
ungültige Erststimmen|||||2 475|||1,7
gültige Erststimmen|||||141 998|||98,3
davon für||||||||
Dr. Margrit Spielmann (SPD)|||||65 854|||46,4
Andrea Astrid Voßhoff (CDU)|||||33 263|||23,4
Diana Gnorski (PDS)|||||26 563|||18,7
Martin Köhler (GRÜNE/B 90)|||||4 555|||3,2
Jan Penkawa (FDP)|||||11 763|||8,3
||||
darunter||||
Stadt Brandenburg an der Havel||||
|Anzahl|||in %
Wahlberechtigte|63 495|||x
Wähler / Wahlbeteiligung|41 935|||66,0
ungültige Erststimmen|784|||1,9
gültige Erststimmen|41 151|||98,1
davon für||||
Dr. Margrit Spielmann (SPD)|17 201|||41,8
Andrea Astrid Voßhoff (CDU)|8 832|||21,5
Diana Gnorski (PDS)|8 148|||19,8
Martin Köhler (GRÜNE/B 90)|1 692|||4,1
Jan Penkawa (FDP)|5 278|||12,8
||||

Zweitstimme

Wahlkreis 60||||||||||||||
|||||||||||Anzahl|||in %
Wahlberechtigte|||||||||||203 652|||x
Wähler / Wahlbeteiligung|||||||||||144 473|||71,0
ungültige Zweitstimmen|||||||||||2 282|||1,6
gültige Zweitstimmen|||||||||||142 191|||98,4
davon für||||||||||||||
SPD|||||||||||68 238|||48,0
CDU|||||||||||31 729|||22,3
PDS|||||||||||23 256|||16,4
GRÜNE/B 90|||||||||||5 792|||4,1
FDP|||||||||||8 407|||5,9
NPD|||||||||||2 001|||1,4
GRAUE|||||||||||750|||0,5
Schill|||||||||||2 018|||1,4
||||
darunter||||
Stadt Brandenburg an der Havel||||
|Anzahl|||in %
Wahlberechtigte|63 495|||x
Wähler / Wahlbeteiligung|41 935|||66,0
ungültige Zweitstimmen|611|||1,5
gültige Zweitstimmen|41 324|||98,5
davon für||||
SPD|20 546|||49,7
CDU|8 900|||21,5
PDS|6 555|||15,9
GRÜNE/B 90|1 772|||4,3
FDP|2 265|||5,5
NPD|478|||1,2
GRAUE|234|||0,6
Schill|574|||1,4

Interessantes