Wohnen für Senioren in der Stadt Brandenburg an der Havel

Hier erhalten Sie allgemeine Informationen zu:

Kontaktdaten zu den Vermietern finden Sie in unserer Vermieterübersicht.

Hinweis: Auch wenn kein Betreuungsangebot ausgewiesen ist, besteht in der Regel die Möglichkeit sich über einen Hauskrankenpflegedienst versorgen zu lassen.

Altersgerechtes Wohnen

Altengerechte Wohnungen sind barrierefreie Wohnungen gemäß DIN 18025 Teil 2, altersgerechte Wohnungen, die durch Barrierefreiheit den Ansprüchen älterer Menschen besonders gerecht werden. (Für Rollstuhlfahrer nach DIN 18025 Teil 1)
 

Wohnungen im 1. Förderweg - Bezug nur mit Wohnberechtigungsschein:
(staatlich gefördert)

  • Görden - A.-Saefkow-Allee 3
    39 WE u. 3 WE Rollstuhlfahrer - mit Betreuungsangebot
    Eigentümer "WOBRA"   
  • Görden - A.-Saefkow-Allee 5
    9 WE - mit Betreuungsangebot
    Eigentümer "WOBRA"  
  • Görden - Veilchenweg 28, 30, 32
    5 WE - ohne Betreuungsangebot
    Eigentümer "WOBRA"
  • Görden - Veilchenweg 16, 18, 20
    10 WE u. 16 WE Rollstuhlfahrer - ohne Betreuungsangebot
    Eigentümer "WOBRA"  
  • Altstadt - Kapellenstraße 29
    1 WE - ohne Betreuungsangebot
    Eigentümer "GWF Grundwertgesellsch. Kapellenstr." 
  • Altstadt - Altst.Gr.Heidestraße 36,40
    2 WE - ohne Betreuungsangebot
    Eigentümer "Projektentwicklung Mischker"
  • Neustadt - Neust. Heidestraße 18
    36 WE - mit Betreuungsangebot
    Eigentümer "Caritas"
  • Neustadt - Tismarstraße 12
    21WE
    Eigentümer "GbR Oderberg"
      

Wohnungen im 3. Förderweg - Bezug nur mit Wohnberechtigungsschein, mietpreisgebunden:
(staatlich gefördert)

  • Neustadt - Der Temnitz 33
    6 WE - ohne Betreuungsangebot
    Eigentümer "Dr. Stimming" 
  • Neustadt - Alte Krakauer Straße 14, 16
    2 WE - ohne Betreuungsangebot
    Eigentümer "Dr. Schlicht" verwaltet durch Brandenburger Wohnungsfürsorge
  • Altstadt - Kapellenstraße 6
    2 WE - ohne Betreuungsangebot
    Eigentümer "GbR Kapellenstr."
  • Görden - Veilchenweg 28, 30, 32
    11 WE - ohne Betreuungsangebot
    Eigentümer "WOBRA"
  • Görden -  Veilchenweg 16, 18, 20
    6 WE u. 2 WE Rollstuhlfahrer - ohne Betreuungsangebot
    Eigentümer "WOBRA"
  • Neustadt - Deutsches Dorf 40
    1 WE - ohne Betreuungsangebot
    Eigentümer "GbR Deutsches Dorf"
    Verwalter: VDLB
  • Plauer Straße 11-11f
    4 WE Rollstuhlfahrer - ohne Betreuungsangebot
    Eigentümer "GbR Plauer Str. 11-11f"
    Verwalter: VDLB
  • Neustadt - Neust. Wassertorstraße 3,5,6
    3 WE - ohne Betreuungsangebot
    Eigentümer "GbR Neust. Wassertorstr."
    Verwalter: VDLB
  • Chemnitzer Weg 1, 2
    2 WE u. 2 WE Rollstuhlfahrer - ohne Betreuungsangebot
    Eigentümer "Heberger Bau GmbH" 
  • Altstadt - Neuendorfer Straße 44-45
    4 WE - ohne Betreuungsangebot
    Eigentümer "GbR K.-H.Pfohe & P. Pfohe"
    Verwalter: "Nickel Immobilien GmbH"
  • Neustadt - Göttiner Straße 5, 6,7
    5 WE - ohne Betreuungsangebot
    Eigentümer "Brandenburg GbR"
    Verwalter: "Novotrend GmbH"
  • Neustadt - Wilhelmsdorfer Landstraße 13
    2 WE Rollstuhlfahrer - ohne Betreuungsangebot
    Eigentümer "Brandenburg GbR"
    Verwalter: "Novotrend GmbH"
  • Altstadt - Am Huck 9, 10
    2 WE - ohne Betreuungsangebot
    Eigentümer "GWF Grundwertgesellsch. Am Huck"
     

Wohnungen Mod./Inst. mit Fördermitteln saniert - Bezug teilweise mit Wohnberechtigungsschein:
(staatlich gefördert)

  • Altstadt - Dreifertstraße 71-156
    41 WE u. 4 WE Rollstuhlfahrer -  mit Betreuungsangebot
    Eigentümer "Stahl eG" (Schwellenlosigkeit in den WE / Bad mit Dusche)

Altersgerechtes Wohnen - Freier Wohnungsmarkt:
(Bezug ohne Wohnberechtigungsschein)

  • Altstadt - Magdeburger Straße 17,18
    73 WE - mit Betreuungsangebot
    Eigentümer "GbR Magdeburger Str. 17 u. 18"
    Verwaltung: "Trend-Hausverw."
    Betreuung durch "Jedermann Gruppe e.V." (Bauhofstr. 48 / 14776 Brandenburg)
  • Nord - Zauchestraße 2
    25 WE - mit Betreuungsangebot
    Eigentümer "AWO" (Arbeiterwohlfahrt)
  • Neustadt - Kirchhofstraße 14 b
    35 WE – mit Betreuungsangebot
    32 2-Raum-Wohnungen, 3 1-Raum-Wohnungen
    Vermieter: „ASB“ (Arbeiter-Samariter-Bund)
     

Altenfreundliches Wohnen

Altenfreundliche Wohnungen sind moderne Wohnungen, die durch zusätzliche Ausstattungsmerkmale entsprechend den Bedürfnissen älterer Menschen eingerichtet sind 
Ausstattungsmerkmale:

  • möglichst stufenloser Zugang zur Wohnung (Fahrstuhl oder 1. OG)
  • weitgehende Schwellenlosigkeit innerhalb der Wohnung
  • besondere Ausstattung von Bad und WC
     

Wohnungen im 1.Förderweg - Bezug nur mit Wohnberechtigungsschein:
(staatlich gefördert)

  • Görden - Anton-Saefkow-Allee 5
    34 WE - mit Betreuungsangebot
    Eigentümer "WOBRA"
     

Wohnungen Mod./Inst. mit Fördermitteln saniert - Bezug teilweise mit Wohnberechtigungsschein:
(staatlich gefördert)

  • Nord - Brielower Straße 23
    51 WE
    WOBRA
  • Hohenstücken - Christinenstraße 2, 2a
    48 WE - mit Betreuungsangebot (AWO)
    Eigentümer "Brandenburger Wohnungsfürsorge"
  • Neustadt - Neust. Heidestraße 43-43c
    124 WE - ohne Betreuungsangebot
    Eigentümer "Anlagen u. Immobilienbüro Rose"
     

Altenfreundliche Wohnungen - Freier Wohnungsmarkt:
(Bezug ohne Wohnberechtigungsschein)

  • Nord - Emsterstraße 9-11
    159 WE - mit Betreuungsangebot
    Eigentümer "WBG Silostr. 8 Bad mit Dusche"
  • Nord - Emsterstraße1-3, 5-7
    320 WE - teilweise mit Betreuungsangebot
    Eigentümer " WBG Silostr. 8"; (Bad mit Dusche)
  • Görden - Brahmsstraße 5-17
    35 WE - mit Betreuungsangebot
    Eigentümer "Brandenburger Wohnungsfürsorge"
    Betreuung: AWO
  • Hohenstücken - W.-Ausländer-Straße 8, 10
    108 WE - mit Betreuungsangebot
    Eigentümer "WOBRA" (Fahrstuhl vorhanden)
  • Neustadt - Blumenstraße 3
    2 WE - ohne Betreuungsangebot
    Eigentümer "WOBRA" (Schwellenlosigkeit in den WE)
  • Hohenstücken - Christinenstraße 4, 6, 8, 10
    95 WE - mit Betreuungsangebot
    Eigentümer "Brandenburger Wohnungsfürsorge"
    Betreuung: AWO
  • Kirchmöser – Schulstraße 10
    30 WE – mit Betreuungsangebot
    Eigentümer: „AWO“ (Arbeiterwohlfahrt)

Wohnen am Heim

  • 1. und 3. Förderweg (echte Förderung); Wohnungsneubau (MASGF muss Konzept bestätigen und MSWV fördert)
  • völlig selbstständige altengerechte Wohnungen mit Möglichkeit der Nutzung von Betreuungsangeboten des naheliegenden Altenpflegeheimes
  • entsprechender Wohnberechtigungsschein (WBS) erforderlich

Wohnen im Heim

  • Landessonderförderung (IVP - Investitionsprogramm Pflege) [Förderung durch MASGF (40%), Kommune (20 %), Eigentümer (40%)]
  • Wohnungen sind im Heimbetrieb integriert, mit selbständigen Mietvertrag, mit Möglichkeit der Nutzung von Betreuungsangeboten des Altenpflegeheimes
  • Vergabe erfolgt nach besonderen Bedürftigkeitskriterien; entsprechende Einkommensbescheinigung, wie  WBS, erforderlich
  • Betreuungsangebote (z.B. betreutes Wohnen) werden in den Übersichten gesondert ausgewiesen!

    Nähere Angaben zur Wohnung, sowie zu Inhalt und Umfang der Betreuungsangebote erfahren Sie bei den Wohnungsbetreibern, bzw. bei den benannten sozialen Diensten!
      

Betreutes Wohnen im Heim:
(Bezug nur mit Wohnberechtigungsschein)