Blechbläserensemble aus Ivry-sur-Seine zu Gast in Brandenburg an der Havel

Acht begeisterte Blechbläser aus der französischen Partnerstadt Ivry-sur-Seine besuchten vom 30.04. – 04.05.2014 gemeinsam mit Konservatoriumsdirektor Jean-Michel Berrette, Instrumentenbauer, Trompeter und Dirigent Prof. Serge Delemas und Anne-Laure Barres, verantwortlich für internationale Beziehungen, die jungen Musiker des Ensembles „Blechlabor“ der Musikschule „Vicco von Bülow“ in Brandenburg an der Havel.

Den Höhepunkt des Blechbläsertreffens stellte das gemeinsame Projekt „Lötstelle“, ein Konzert mit dem deutschen Ensemble des Blechlabors am 3. Mai 2014 im Rolandsaal des Altstädtischen Rathauses dar. Die zahlreichen Zuhörer im Saal sowie alle Beteiligten und Organisatoren waren begeistert und hätten noch stundenlang den jungen Musikern beim gemeinsamen Musizieren lauschen können.

Die jungen französischen Musiker waren in den Familien der deutschen Blechbläser untergebracht und erhielten so Gelegenheit, während des viertägigen Aufenthalts den musikalischen, kulturellen und sprachlichen Austausch zu pflegen.

Neben dem täglichen gemeinsamen Proben besuchten sie ein Konzert des Premnitzer Blasorchesters e.V. auf dem Frühlingsfest in Premnitz und führten darüber hinaus  einen Projekttag im Slawendorf mit anschließendem Grillen durch.

Sehr angetan waren die französischen Gäste vom Sinfonie-Konzert der Brandenburger Symphoniker im Brandenburger Theater.

Mit einer Rundfahrt durch die Bundeshauptstadt Berlin endete der viertägige Besuch.

Der Aufenthalt des Ensembles des Konservatoriums Ivry-sur-Seine stellt die Weiterführung des kulturellen Austauschs zwischen beiden Partnerstädten dar und trägt wesentlich zur Vertiefung der Beziehungen zwischen den Schülern der Musikschulen bei, so dass weitere gegenseitige Treffen für 2015 und 2016 vereinbart wurden.

Begrüßungsworte aus Ivry sur Seine von Anne-Laure Barres und Jean-Michel Berrette
Gemeinsames Konzert "Lötstelle"
Französisches Bläserduo im Konzert
Gemeinsames Konzert "Lötstelle" im Rolandsaal des Altstädtischen Rathauses unter der Leitung von Helfried Hoyer
Konzert "Lötstelle"
Gemeinsame probe in der Musikschule "Vicco von Bülow"
Probe der französischen Gruppe
Bläsersolist mit Klavierbegleitung im Konzert
Vor der Studiobühne des Brandenburger Theaters
Armbrustschießen im Slawendorf
Lagerfeuer im Slawendorf
Helfried Hoyer, Soloposaunist bei den Brandenburger Symphonikern, Serge Delemas, Musikschulleiterin Angelika Eckelmann, Jean-Michel Berrete (v.r.n.l.) geimeinsam mit dem Blechbläserensemble