Pierre Gosnat im Alter von 66 Jahren verstorben

Bürgermeister der Partnerstadt Ivry-sur-Seine erliegt schwerer KrankheitBürgermeister der Partnerstadt Ivry-sur-Seine erliegt schwerer KrankheitBürgermeister der Partnerstadt Ivry-sur-Seine erliegt schwerer Krankheit

Bürgermeister der Partnerstadt Ivry-sur-Seine erliegt schwerer KrankheitBürgermeister der Partnerstadt Ivry-sur-Seine erliegt schwerer Krankheit.

Im Alter von 66 Jahren ist Pierre Gosnat am vergangenen Wochenende gestorben. Der Bürgermeister der Partnerstadt Ivry-sur-Seine verlor den Kampf gegen seine schwere Krankheit.

„Unsere ersten Gedanken gelten seiner Ehefrau Alice Gosnat, seinen Kindern und seiner Familie, denen wir unser tief empfundenes Beileid aussprechen. Mit Pierre Gosnat verliert die Stadt Ivry-sur-Seine einen besonderen Menschen, der seit 1998 mit großer Liebe und Engagement seiner Aufgabe als Bürgermeister nachgegangen ist und wesentlich zu der deutsch-französischen Freundschaft zwischen Brandenburg an der Havel und Ivry-sur-Seine beigetragen hat. In diesem, auch seinem Sinne, werden wir die Städtepartnerschaft und bestehenden Freundschaften weiter mit ganzer Kraft pflegen und fortführen.“ sagt Brandenburgs Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann.

Der Name Pierre Gosnat wird mit der Stadt Brandenburg an der Havel verbunden bleiben, denn seit 1972 trägt die Venise-Gosnat-Straße den Namen seines Großvaters, der 1970 verstarb und seinerzeit ebenfalls ehemaliger stellv. Bürgermeister der Stadt Ivry-sur-Seine war.

Pierre Gosnat und Dietlind Tiemann. 2013