Sachbearbeiter/-in Finanzierung freie Träger (m/w/d)

Stellenangebot mit der Kennziffer EA 66/2024

Überblick

Ihre Aufgaben

Dem Stelleninhaber obliegen im Rahmen der Bearbeitung von Verwaltungsvorgängen zur Finanzierung freier Träger von Kindertagesstätten folgende Aufgaben:

  • Personalkosten

Personalkostendurchschnittswerte:

  • Sachliche und rechnerische Prüfung der vom Träger ermittelten Personalkostendurchschnittswerte (PKDW)
  • Vergleich der PKDW zwischen der Stadt Brandenburg an der Havel und dem Träger
  • Gründliche und umfassende Prüfung des Besserstellungsverbotes der Träger
  • Bescheiderteilung über den anerkannten PKDW

Personalkostenberechnung:

  • Berechnung der Personalkosten (Berechnung der Stellenanteile des notwendigen pädagogischen Personals als Grundlage für den Personalkostenbescheid)
  • Festsetzung und Bewilligung der Personalkosten für notwendiges pädagogisches Personal in den Einrichtungen
  • Sachkosten
  • Jährliche Prüfung der Abschlagsbescheide und Änderungsanträgen zu den Sachkosten und Prüfung der beantragten Kosten, Analyse von Sachzusammenhängen nach Plausibilität der Betragsangabe unter Bezugnahme der Entwicklung spezieller Kosten zum Beispiel bei Medien, Entwicklung in den Tarifsystemen der Träger, allgemeinen Werteentwicklungen in Bezug auf Qualitätsbestandteile, Vergleiche zu Vorjahren sowie vergleichbarer Kitas
  • Erstellen von Prüfvermerken und Bewilligung der Zuschüsse in Form von vorläufigen Bescheiden
  • Bearbeiten von Widersprüchen und Zuarbeiten zu Klageverfahren
  • Dokumentation des Zuwendungs- und Prüfungsverfahrens und Berechnung der Betriebskostenzuschüsse an freie Träger
  • Bearbeiten von Widersprüchen und Zuarbeiten zu Klageverfahren
  • Erarbeitung von Statistiken sowie Zuarbeiten zu Berichts- oder Beschlussvorlagen für verschiedene Gremien
  • Finanz- und Haushaltplanung

Beantragung von Zuwendungen beim Land Brandenburg und eigenverantwortliche Prüfung der Verwendungsnachweise

Ihr Profil

Folgende Mindestqualifikation wird von Ihnen erwartet:

  • Befähigung für den gehobenen allgemeinen Verwaltungsdienst oder
  • Abschluss Verwaltungsfachwirt oder Abschluss Verwaltungs-Betriebswirt (VWA) oder
  • Abschluss Diplom-Verwaltungswirt oder
  • Abschluss Diplom-Betriebswirt oder
  • Abschluss des Angestelltenlehrgang II oder
  • FH-Abschluss bzw. Bachelor-Abschluss der Fachrichtungen Verwaltung und/oder Recht oder
  • Abschluss Verwaltungsfachangestellter oder Angestelltenlehrgang I oder Befähigung für den mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst und eine zweijährige Berufserfahrung in der öffentlichen Verwaltung im Berufsbild eines Verwaltungsfachangestellten

Die Anforderungsvoraussetzungen hinsichtlich der Qualifikation müssen spätestens mit Ablauf der Bewerbungsfrist vorliegen.

Sie sollten darüber hinaus unter anderem über folgende Erfahrungen und Kompetenzen verfügen:

  • Kenntnisse der gesetzlichen Bestimmungen und Vorschriften, insbesondere des SGB VIII sowie angrenzender Gesetze, Kindertagesstättengesetz und entsprechender Verordnungen (KitaBBV, KitaLAV, LAZAV, KitaBKNV, Kita-MBAV, KitaEBV), AGKJHG, Allgemeines Verwaltungsrecht, Zuwendungsrecht
  • Dienstleistungskompetenz
  • Fähigkeit zu selbständiger, konzeptioneller und termingerechter Arbeitsweise
  • Urteils- und Entscheidungsfähigkeit
  • Wirtschaftliches Denken und Handeln

Unser Angebot

  • Vergütung nach Entgeltgruppe E 9b TVöD (VKA)
  • Vollzeitbeschäftigung und unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Jährliche Sonderzahlung und regelmäßige Tariferhöhungen
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • 30 Tage Urlaub bei einer 5-Tage-Woche
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Inhouse-Schulungen

Interesse geweckt?
Dann bewerben Sie sich jetzt!

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Kopien von beruflichen Abschlusszeugnissen, Referenzen, Beurteilungen und Zeugnisse) richten Sie bitte bis zum 25.07.2024 an:

Stadt Brandenburg an der Havel
Der Oberbürgermeister
Personalverwaltung
Klosterstraße 14
14770 Brandenburg an der Havel

Zur Online-Bewerbung

Interessantes