Ausbau der B102 in der Ortslage Brandenburg an der Havel

Pressemitteilung vom 04.06.2020

Die Straßenverkehrsbehörde der Stadt Brandenburg an der Havel informiert über die kommende Baumaßnahme des Landesbetriebes Straßenwesen Brandenburg:
Ab dem 08.06.2020 beginnt der weitere Ausbau der B 102 (Zentrumsring) zwischen der Gördenbrücke und der Einmündung Spittastraße. Die Baumaßnahme wird in mehreren Abschnitten ausgeführt und dauert bis voraussichtlich 30.04.2022. In der Regel wird es dann zu Sperrungen von Teilabschnitten einer Richtungsfahrbahn kommen. Mit Behinderungen und Stauerscheinungen ist zu rechnen. Auch Fußgänger und Radfahrer müssen sich auf Umwege infolge von Sperrungen einstellen. Es wird um Beachtung gebeten.    
 

Interessantes