Existenzgründung

Die Gründe, sich selbstständig zu machen, können sehr vielfältig sein. Endlich der eigene Chef sein, Ideen verwirklichen oder den Kundenservice bieten, den man bei anderen Unternehmen oft vermisst.

Doch eins bleibt immer gleich: Die Fragen, mit denen Existenzgründer in der frühen Gründungsphase konfrontiert sind: Ist die Geschäftsidee wirtschaftlich? Welche Behördengänge sind notwendig? Brauche ich ein Firmenlogo? Woher bekomme ich Kapital? Wie schreibe ich einen Businessplan?

Viele Fragen, bei denen manch einem die Lust auf die Selbstständigkeit vergehen kann. Aber was Existenzgründer oft nicht wissen: Es gibt mittlerweile sehr gute Unterstützungsangebote und Förderprogramme von Bund und Ländern, die den Existenzgründern in jeder Gründungsphase unter die Arme greifen.

Auf dieser Seite wollen wir Ihnen die wichtigsten Angebote vorstellen und Ihnen den Einstieg in die Existenzgründung erleichtern.

Die Broschüre "Gründen im Land Brandenburg" der Industrie- und Handelskammer gibt Ihnen einen guten Überblick rund um das Thema Existenzgründung.

Ihr erster Ansprechpartner in Sachen Gründung - Der Lotsendienst

Gründer/innen und Unternehmensnachfolger/innen stehen vor vielen Herausforderungen und Fragen. Der Lotsendienst der Stadt Brandenburg an der Havel unterstützt sie auf dem Weg in die Selbständigkeit. Sie können Ihre Gründungsidee in Development-Centern weiterentwickeln und diese dann von Experten/innen prüfen lassen. Gemeinsam wird ein individueller Gründungsfahrplan erstellt, der den Bedarf für qualifizierende Beratung und Coaching festlegt und organisiert. Beim Lotsendienst erhalten Gründungswillige Unterstützung in allen Fragen rund um ihre Gründung oder Unternehmensübernahme.

Serviceangebote im Überblick:

  • kostenfreies Beratungsgespräch
  • Überprüfung der Geschäftsidee auf Tragfähigkeit in einem Development-Center (100 % gefördert)
  • individuelle Begleitung bis zur Gründung durch professionelle Berater/innen (100 % gefördert)
  • Unterstützung bei der Beantragung von Krediten
  • Netzwerk-Veranstaltungen
  • kostengünstige Büroräume im TGZ-Bürokomplex oder im Zentrum für Unternehmerinnen

Ansprechpartner: Frau Gundela Otto

Telefon (03381) 38 16 30
Fax (03381) 38 10 02
E-Mail lotsendienst(at)tgz-brb.de

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website.

Landesweiter Lotsendienst für Migrantinnen und Migranten

Der landesweit tätige Lotsendienst für Migrantinnen und Migranten richtet sich an gründungswillige Menschen mit Migrationshintergrund, die erwerbslos oder sozialversicherungspflichtig beziehungsweise geringfügig beschäftigt sind, ihren Wohnsitz im Land Brandenburg haben und eine Gründung im Land Brandenburg beabsichtigen. Weitere Informationen erhalten Sie auf dieser Seite.

Enterprise - Gründungsberatung speziell für junge Gründerinnen und Gründer

Logo der Gründungswerkstatt Enterprise

Enterprise deine Gründungswerkstatt ist eine kostenfreie Vorgründungsberatung für junge Menschen bis einschließlich 30 Jahre, die arbeitslos oder von Arbeitslosigkeit bedroht sind und sich in Brandenburg selbstständig machen möchten. Das Leistungsangebot sowie Ansprechpartner finden Sie hier.

Förderhinweis für den Lotsendienst

Netzwerkpartner nach Bereichen

Wirtschaftsförderung