10jähriges Jubiläumsfest der Evangelischen Grundschule Brandenburg an der Havel

Pressemitteilung vom 05.07.2010

Pressearchiv - Meldung vom 05.07.2010

10jähriges Jubiläumsfest der Evangelischen Grundschule Brandenburg an der Havel
10jähriges Jubiläumsfest der Evangelischen Grundschule Brandenburg an der Havel
10jähriges Jubiläumsfest der Evangelischen Grundschule Brandenburg an der Havel

Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann überbrachte am Freitag, den 2. Juli 2010 der Evangelischen Grundschule im Namen der Brandenburgerinnen und Brandenburger die herzlichsten Glückwünsche zum 10. Geburtstag. Genau vor 10 Jahren nahm die Evangelische Grundschule als neue Bildungseinrichtung den Schulbetrieb auf. „Dieser Tag markierte auch den Beginn der Öffnung der Bildungslandschaft in unserer Stadt für freie Träger und neue Angebote“, weiter sagte sie: „ Wir, in Brandenburg an der Havel, haben Freie Träger nie als Konkurrenten betrachtet, sie sind für uns zu aller erst Partner, die mit Konzepten und Angeboten für Vielfalt sorgen und den Eltern eine größere Wahlmöglichkeit eröffnen.“
Schulleiterin Katja Gohlke, die durch das Programm führte, war sichtlich gerührt als Prof. Dr. Knud Caesar, Ehrenvorsitzender des Vorstands des Fördervereins Dom zu Brandenburg e.V. sein altes Schullied von vor 70 Jahren anstimmte.
Die Gäste wurden von den Schülern mit kleinen selbstgemachten Häppchen versorgt.

Interessantes