2000 km durch Deutschland

Pressemitteilung vom 07.07.2004

Pressearchiv - Meldung vom 07.07.2004

Im Rahmen der größten Oldtimer-Veranstaltung Europas „2000 km durch Deutschland“ werden am Donnerstag, 22.07.2004, ab ca. 10:20 Uhr, ca. 160 Oldtimer und 15 Veteranen-Motorräder in der Stadt Brandenburg an der Havel erwartet und an der Kontrollstelle Altstädtischer Markt halten.

Hier können die Fahrzeuge bei ihrem Zwischenstopp in Augenschein genommen werden. Das älteste Automobil im Feld ist ein Lincoln L Tourer von 1922 und als ältestes Motorrad ist ein BMW R 47 von 1927 dabei. Die jüngsten Fahrzeuge stammen aus dem Baujahr 1974.

Neben dem bekannten Fernsehmoderator Jean Pütz wird auch der bekannte Rennfahrer Hans-Joachim Stuck in einem BMW 328 Touring Roadstar dabei sein.

Interessantes