9. Engagement-Marktplatz in Brandenburg an der Havel

Pressemitteilung vom 19.03.2015

Pressearchiv - Meldung vom 19.03.2015

Oberbürgermeisterin und Schirmherrin Dr. Dietlind Tiemann begrüßt die "Händler".
Oberbürgermeisterin und Schirmherrin Dr. Dietlind Tiemann begrüßt die "Händler".
Die Azubis der Stadtverwaltung haben 5 Matches vereinbart.
Die Azubis der Stadtverwaltung haben 5 Matches vereinbart.
9. Engagement-Marktplatz in Brandenburg an der Havel

Unter dem bekannten Motto „Gewinn für alle!“ wurden am 18.03.2015 beim Engagement-Marktplatz im Gemeindesaal des Freiwilligenzentrums 53 Verträge (Matches) abgeschlossen. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann verhandelten eine Stunde lang 18 Unternehmen und 20 gemeinnützige Einrichtungen miteinander. Die hervorragende Koordination erfolgte dieses Jahr durch Anita Eschner vom Freiwilligenzentrum.
Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann freute sich, dass der Engagement-Marktplatz wieder durch das Freiwilligenzentrum organisiert wurde und bedankte sich beim Organisationsteam und allen Beteiligten.
Im Mittelpunkt des Engagement-Marktplatzes steht der Leistungsaustausch. Jedoch erfolgt der Handel ohne Geld, es werden nur Leistungen untereinander ausgetauscht.

Interessantes