9. Sitzung der Stadtverordnetenversammlung

Pressemitteilung vom 20.10.2010

Pressearchiv - Meldung vom 20.10.2010

Zu ihrer 9. Sitzung trifft sich die Stadtverordnetenversammlung von Brandenburg an der Havel am Mittwoch, 27.10.2010, um 16:00 Uhr im Rolandsaal des Altstädtischen Rathauses (Altstädtischer Markt 11).
Auf der Tagesordnung des öffentlichen Teils der Beratung stehen unter anderem die Vorlagen: 

  • Fortschreibung des Stellen- und Personalentwicklungskonzeptes dazu ein Änderungsantrag
  • Erarbeitung einer Konzeption zur Senkung der Schulabbrecherquote in Brandenburg an der Havel - Umsetzung
  • Erarbeitung einer Konzeption zur Verbesserung des Schulerfolges bezogen auf die Berichtsvorlage 281/2010, „Erarbeitung einer Konzeption zur Senkung der Schulabbrecherquote in Brandenburg an der Havel - Umsetzung“
  • SB-Markt und Fachmarktzentrum Neuendorfer Straße
  • Antrag auf überplanmäßige Mittelbereitstellung in Höhe von 1.107.601 EUR im Unterabschnitt 4820 - Grundsicherung nach dem 2. Buch des Sozialgesetzbuches (SGB II)
  • Überplanmäßige Bereitstellung in Höhe von 227.200,00 EUR für den Deckungsring 45016 - Förderung der Erziehung in der Familie


 Außerdem werden mehrere Anträge und Anfragen behandelt. Die ausführliche Tagesordnung ist im aktuellen Amtsblatt Nummer 22/2010 für die Stadt Brandenburg an der Havel veröffentlicht worden und kann im Internet unter www.stadt-brandenburg.de (Rubrik Rathaus + Politik / Stadtverordnete / Termine + Vorlagen) eingesehen werden. 

Interessantes