Presseinformation

14.01.2014

Änderung des Tourenplanes für die Abfallentsorgung ab 1. März 2014

Pressearchiv - Meldung vom 14.01.2014

Die Stadtverwaltung möchte alle Eigentümer und Vermieter bzw. Verwalter von Grundstücke in der Stadt Brandenburg an der Havel darauf hinweisen, dass es ab 1. März 2014 weitreichende Änderungen in der Tourenplanung bei der Abfallentsorgung geben wird. Dies ist bedingt durch die vorangegangene europaweite Neuausschreibung sämtlicher Abfallentsorgungsdienstleistungen, welche mit neuen Entsorgungsverträgen ab 01.03.2014 wirksam werden. Die Entsorgungstouren wurden vom Entsorgungsunternehmen optimiert und logistisch verändert. So kann es in vielen Fällen passieren, dass jetzt nicht mehr alle Tonnen (Restmülltonne, Biotonne, Papiertonne und gelber Sack) wie gewohnt am gleichen Tag, sondern an verschiedenen Tagen abgeholt werden. Dies ist Folge der wirtschaftlicheren Gestaltung der Leistung und übliche Verfahrensweise. Hätte die Stadt in der Ausschreibung den gleichen Entsorgungstag für alle Abfallarten gefordert, dann wäre die Leistung um ein Vielfaches teurer geworden. Ab Anfang Februar wird die neue Tourenplanung unter http://www.stadt-brandenburg.de/leben/umwelt/abfallentsorgung/entsorgungstermine/ zu finden sein. Bis zum 28.02.2014 gelten die bisherigen Abfuhrregelungen. Im Februar wird der neue Tourenplan im Amtsblatt veröffentlicht. Bitte beachten Sie die Veränderung bei der Bereitstellung der Abfallbehälter.

Interessantes