Ampel wieder in Betrieb

Pressemitteilung vom 10.06.2009

Pressearchiv - Meldung vom 10.06.2009

Bereits am 10.06.2009 gegen 11.00 Uhr wurde das neue Steuergerät in die bei einem Verkehrsunfall in der Nacht vom Sonntag zum Montag zerstörte Lichtzeichenanlage an der Einmündung Neuendorfer Straße / Luckenberger Straße eingebaut. Dadurch konnte die Ampel weit aus schneller als anfänglich befürchtet wieder in Betrieb genommen werden.Ein herzlicher Dank gilt allen, die maßgeblich an der schnellen Reparatur beteiligt waren und dafür gesorgt haben, dass insbesondere die Kinder der Luckenberger Schule sowie alle anderen Verkehrsteilnehmer an dieser heiklen Stelle die stark frequentierte Straße wieder sicher überqueren können.

Interessantes