Presseinformation

11.08.2005

Arbeitsgemeinschaften beginnen wieder im Freizeitzentrum

Pressearchiv - Meldung vom 11.08.2005

Pünktlich zum Beginn des neuen Schuljahres startet auch das Freizeitzentrum in der GutsMuthsstraße wieder mit den Arbeitsgemeinschaften.Kinder und Jugendlichen im Alter von 8 - 20 Jahren haben die Auswahl zur Teilnahme an Arbeitsgemeinschaften mit folgenden Inhalten:AG HolzwürmerAG InsektenAG Gärtnern AG AerobicAG TanzAG KochenDie monatlichen Beiträge liegen je Art der AG zwischen 1,50 € und 3,00 €, einschließlich Material. Jede Arbeitsgemeinschaft trifft sich 1 x wöchentlich. Termine und Zeiten sind im Freizeitzentrum oder auch telefonisch unter (03381) 30 15 69 wochentags von 10.00 - 18.00 Uhr zu erfragen.Selbstverständlich kann jeder im Alter von 8 - 26 Jahren wochentags von 13.00 - 19.00 Uhr (außer Montag) im Freizeitzentrum vorbei schauen und  verschiedensten Basteleien mit Holz, Papier und Naturmaterial ausprobieren oder an anderen Aktivitäten, wie zum Beispiel Nähkursen, teilnehmen.Für die Entspannung und aktive Erholung bieten das Freizeitzentrum Tischtennis, Billard und Tischspiele an. Und natürlich ist auch immer für einen kleinen Imbiss gesorgt. Jeder Besuch lohnt sich also. Auch Eltern oder Großeltern sind mit ihren Kleinen im Alter von 6 Jahren an gern gesehene Gäste.

Interessantes