Presseinformation

28.06.2005

Ausbau der Brielower Aue geht weiter

Pressearchiv - Meldung vom 28.06.2005

Ende Juni 2005 werden der 1. und 2. Bauabschnitt der Erschließung des Wohngebietes Brielower Aue abgeschlossen sein. Nach der inneren Erschließung des Wohngebietes erfolgt nun bis Ende August der Straßenausbau der Brielower Aue auf einem ca. 318 m langen Teilstück, beginnend an der Brielower Landstraße.Zum Leistungsumfang zählt die bituminöse Befestigung der Fahrbahn auf einer Breite von 6 Metern, die Befestigung 1,5 Meter breiter Gehwege und der Einbau einer Regenentwässerungsanlage.Während der Bauzewit ist mit Verkehrseinschränkungen in Form einer lichtsignalgesteuerten halbseitigen Sperrung zu rechnen.Über geplante und aktuelle Straßenbaumaßnahmen sowie damit im Zusammenhang stehende Verkehrsmeldungen in der Stadt Brandenburg an der Havel kann man sich im Internet unter www.stadt-brandenburg.de ständig informieren.

Interessantes