Pressemitteilung

16.02.2021

Ausgefallene Papierentsorgung wegen Winterwitterung

Ausgefallene Papierentsorgung wegen Winterwitterung

Wegen der anhaltenden Winterwitterung kam es in der letzten Woche zu Einschränkungen bei der Abfallentsorgung. Die Papierentsorgung in den Ortsteilen ist z. B. in einigen Straßen teilweise ausgefallen und der nächste Abfuhrtermin ist mitunter erst in drei Wochen bei einem 4- wöchentlichem Entleerungsrhythmus.

Deshalb gibt es für die betroffenen Anwohner die Möglichkeit, am nächsten Entsorgungstermin das angefallene Papier in Papierkartons bzw. Papierbeuteln neben die gefüllte Papiertonne zur Entsorgung zu stellen. Diese werden dann die Müllwerker zusammen mit dem Papier aus der Papiertonne entsorgen. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, das Papier in handelsüblichen Kartons bereit zu stellen, die die Müllwerker heben können.

Gleichzeitig kann kostenlos Papier und Pappe auf dem Wertstoffhof, August-Sonntag-Straße 3, 14770 Brandenburg an der Havel (Öffnungszeiten: Montag - Freitag  08.00 - 18.00 Uhr, Samstag 08.00 - 14.00 Uhr) abgegeben werden.

Die Verwaltung und das Entsorgungsunternehmen bitten um Verständnis für diese Maßnahmen.

Bilder in Hochauflösung

Interessantes