Pressemitteilung

01.06.2021

Bekanntgabe der Inzidenz-Unterschreitung - Amtsblatt Nr. 20 erschienen

Bekanntgabe der Inzidenz-Unterschreitung - Amtsblatt Nr. 20 erschienen

Ab Montag, dem 07.06.2021 wieder Präsenzunterricht in den Schulen der Stadt Brandenburg an der Havel

Am Dienstag, dem 01.06.2021, ist das Amtsblatt Nr. 20/2021 für die Stadt Brandenburg an der Havel erschienen:

Darin gibt die Stadt Brandenburg an der Havel die Bekanntgabe der Inzidenz-Unterschreitung nach § 17 Abs. 4a Satz 1 der Siebten Verordnung über befristete Eindämmungsmaßnahmen aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (Siebte SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung - 7. SARS-CoV-2-EindV) vom 6. März 2021, zuletzt geändert durch die Verordnung vom 25. Mai 2021, bekannt.

  • Bekanntgabe der Inzidenz-Unterschreitung nach § 17 Abs. 4a Satz 1 der Siebten Verordnung über befristete Eindämmungsmaßnahmen aufgrund des SARS-CoV-2-Virus und COVID-19 im Land Brandenburg (Siebte SARS-CoV-2-Eindämmungsverordnung - 7. SARS-CoV-2-EindV) vom 6. März 2021, zuletzt geändert durch die Verordnung vom 25. Mai 2021

Das Amtsblatt ist im Internet unter www.stadt-brandenburg.de/rathaus/amtsblatt einsehbar. Die Amtsblattredaktion ist per E-Mail unter buerosvv(at)stadt-brandenburg.de, per Telefon unter 03381 581317 sowie per Fax unter 03381 581314 erreichbar. 

Bilder in Hochauflösung

Interessantes