BEREIT FÜR DIE BUGA

Pressemitteilung vom 21.11.2014

Pressearchiv - Meldung vom 21.11.2014

Grußwort Dr. Dietlind Tiemann
Grußwort Dr. Dietlind Tiemann
Beate Fernengel und Erhard Skupch unterzeichen den Kooperationsvertrag
Beate Fernengel und Erhard Skupch unterzeichen den Kooperationsvertrag

IHK Informationsveranstaltung für Touristiker und regionale Akteure | IHK Potsdam und BUGA-Zweckverband unterzeichnen Kooperationsvertrag

Unter der Fragestellung: „Sind Sie bereit für die BUGA 2015?“, informierten am Donnerstag, 20.11.2014, die IHK Potsdam und der BUGA-Zweckverband im Kulturzentrum in Rathenow rund 100 touristische Leistungsträger aus der gesamten Havelregion.

Nach der Begrüßung durch Beate Fernengel, Präsidentin der IHK Potsdam und dem Grußwort von Dr. Dietlind Tiemann, Oberbürgermeisterin Brandenburg an der Havel und Vorsteherin des BUGA-Zweckverbandes, referierte Erhard Skupch aus Sicht des BUGA-Zweckverbandes zum derzeitigen Arbeitsstand unter dem Motto „BUGA auf Kurs? Wo die Gartenschau auf Tourismus trifft. Sind schon alle Schnittstellen definiert?“. Dieter Hütte, Geschäftsführer der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH, und Bettina Quäschning, Prokuristin der IMG Investitions- und Marketinggesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, sprachen über die jeweiligen landestouristischen BUGA-Angebote und Vermarktungsstrategien zur BUGA.

Während der Informationsveranstaltung unterzeichneten die IHK Potsdam und der BUGA-Zweckverband einen Kooperationsvertrag und untermauerten somit die bereits seit drei Jahren bestehende Zusammenarbeit.

Bilder in Hochauflösung

Interessantes