Presseinformation

28.01.2005

Bergstraße 19 vorübergehend geschlossen: Stadtsanierer ziehen um

Pressearchiv - Meldung vom 28.01.2005

Die für Denkmalpflege und Stadtsanierung zuständigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtverwaltung sind ab dem 11.02.2005 nicht mehr in der Bergstraße 19 sondern in der Wiener Straße 1 zu erreichen. Der Bereich Denkmalpflege ist ab diese Zeitpunkt im Bauamt (Tel. 03381/58 63 01) und der Bereich Stadtsanierung im Stadtplanungsamt (Tel. 03381/58 61 01) zu finden.Wegen des Umzugs bleibt die Behörde in der Bergstraße 19 vom 03.02. - 10.02.2005 geschlossen.Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bodendenkmalpflege haben ihren Standort auch weiterhin in der Bergstraße 19.

Interessantes