Brandenburg an der Havel vor Rathenow

Pressemitteilung vom 15.06.2007

Pressearchiv - Meldung vom 15.06.2007

Brandenburg an der Havel vor Rathenow

Auch beim DAK-Städtevergleich 2007, bei dem Brandenburg an der Havel diesmal gegen Rathenow antrat, waren die Brandenburgerinnen und Brandenburger wieder erfolgreich. Im Rahmen des Festivals des Sports hatte Oberbürgermeisterin Dr. Dietlind Tiemann am 15.06.2007 um 09:30 Uhr den Auftakt für den dreistündigen Fernvergleich vollzogen und trat mit voller Kraft die ersten drei Minuten auf dem Ergometer in die Pedalen.

Am Ende des Wettkampfes hatten 59 Brandenburgerinnen und Brandenburger 144,5 Kilometer absolviert. Obwohl ein Rathenower mehr am Wettkampf teilnahm, wurden dort nur 134,8 Kilometer geradelt.

Bereits in den vergangenen Jahren war Brandenburg an der Havel erfolgreich, damals jedoch immer gegen Zossen.

Bilder in Hochauflösung

Interessantes