Bürgerversammlung zur Aufstellung des Bebauungsplanes "Multi-Service Center"

Pressemitteilung vom 25.11.2011

Pressearchiv - Meldung vom 25.11.2011

Beteiligung der Öffentlichkeit an der Bauleitplanung - frühzeitige Bürgerversammlung zur Aufstellung des Bebauungsplanes "Multi-Service Center", Zanderstraße, Brandenburg an der Havel

Am Dienstag, 06.12.2011, 18.00 Uhr, werden die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Brandenburg an der Havel zu einer Bürgerversammlung ist das Technologie- und Gründerzentrum (TGZ) , Friedrich-Franz-Str. 19 im Raum 019 (Erdgeschoss) in 14770 Brandenburg an der Havel, eingeladen.Die Stadtverordnetenversammlung der Stadt Brandenburg an der Havel hat am 30.03.2011 für das Gebiet südlich des Altstädtischen Bahnhofes zwischen dem Zentrumsring Zanderstraße und der Klingenbergstraße in Brandenburg an der Havel die Aufstellung eines Bebauungsplanes beschlossen. Die Aufstellung des Bebauungsplanes dient der Schaffung der planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine bauliche Neunutzung der Flächen und damit Beseitigung der derzeitigen Brache. Auf der betreffenden Fläche soll ein Multi-Service Center "Rund ums Auto" entstehen.Die Öffentlichkeit soll vor Erarbeitung der Entwurfsunterlagen zum Bebauungsplan "Multi-Service Center", Zanderstraße, Gelegenheit bekommen, sich frühzeitig über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planungen zu informieren sowie Anregungen vorzubringen.

Interessantes